Donnerstag, 20. Juli 2017

PLANT NANNY

Hi,

beim Stöbern durch den App Store habe ich zufälligerweise eine clevere App mit dem Namen "Plant Nanny" entdeckt.

Im Grunde ist es eine App, die einen dazu motivieren soll den Tag über ausreichend Wasser zu trinken. Man gibt dazu sein Gewicht und die Aktivität der Bewegungen über den Tag ein und anschließend errechnet die App wieviel Flüssigkeit dein Körper benötigt.
Bei mir kam ich auf 1.975ml pro Tag!

Mit ganz so viel hätte ich tatsächlich nicht gerechnet.

Jedes Mal wenn man dann etwas trinkt, gibt man dies über die App ein und gießt somit eine virtuelle Pflanze, die dementsprechend immer weiter wächst :)

Man kann sich so quasi einen ganzen virtuellen Garten züchten, haha :)
Ich benutze die App jetzt seit etwa 3,5 Tagen und finde es mal ganz interessant ein genaueres Auge darauf zu haben ausreichend zu trinken. Auf meiner Arbeit kam dies nämlich oft zu kurz...

Jetzt ist meine erste Pflanze immerhin schon auf Level 3, hehe :)


Mittwoch, 19. Juli 2017

PRÜFUNGEN BESTANDEN!

Hey zusammen!

Ich bin echt froh darüber, dass sich alle Mühen der vergangenen drei Jahre letztlich ausgezahlt haben und ich seit letztem Wochenende "Geprüfte Handelsfachwirtin" und Ausbilderin bin! :)

Die Tage in Hannover habe ich es mir dafür aber auch echt gut gehen lassen. Während ich vorm und am ersten Prüfungstag noch echt aufgeregt war, fiel nach der ersten bestandenen Prüfung sämtliche Anspannung ab.
Ich bin echt glücklich über all das, was ich in der vergangenen Zeit gelernt habe und mir ist bewusst geworden, dass ich echt gern im Handel arbeite. Auf längere Sicht könnte ich mir vorstellen eventuell eher in den Bereichen Einkauf, Marketing oder Revision zu arbeiten. Der Handelsfachwirt öffnet einem was das anbelangt ja glücklicherweise viele Türen.


Auf Instagram habe ich die Nachricht ja bereits schon vor wenigen Tagen verkündet und viele Leute haben sich regelrecht mit mir gefreut.
Dennoch hielten es einige Flachzangen für notig ihren Senf dazu zu geben, indem sie zum Beispiel meinten: "Mit Abitur hättest du etwas viel Besseres erreichen können!"
Seltsamerweise sind diese Kommentare aber bereits gelöscht worden oder für mich unsichtbar.

Doch was soll ich auch dazu sagen, außer, dass es wohl jedem selbst überlassen ist, welche Laufbahn man einschlägt.
Ebenso scheinen diese Leute offenbar nicht zu wissen, dass Fachwirte dem Bachelor-Abschluss laut Qualifikationsrahmen gleichrangig sind.

Sonntag, 9. Juli 2017

UPDATE: 1 MONAT NOCH

Hallo und Guten Morgen an alle! :)

Ich denke, ich kann mich momentan wirklich glücklich schätzen, dass ich in den Stadtteilen von Hamburg wohne und arbeite, die von den Krawallen nicht betroffen sind... Doch nur wenige Kilometer von mir entfernt sind ganze Straßen komplett verwüstet. Die Bilder von Kollegen, Freunden und aus den Nachrichten sind mehr als verstörend.

Doch mal weg von diesem Thema...

Ich bin im Moment im totalen Endspurt - auf alle erdenklichen Arten :)

In einer Woche sind meine letzten beiden Abschlussprüfungen zur Handelsfachwirtin und zum Ausbilderschein schon durch! Zur Zeit bereite ich die Präsentationen noch vor, bin aber in den letzten Zügen dafür. Ich hoffe, ich kann in einer Woche dann auch sagen, dass ich beides bestanden habe :)

Es ist ziemlich stressig neben der Arbeit dafür noch Zeit zu finden. Den Sonntag muss ich heute nochmals intensiv nutzen. Am Freitag bin ich dann mit der ersten Prüfung dran und am Samstag folgt die zweite. Schon am Mittwoch habe ich meinen letzten Arbeitstag.

Außerdem werde ich in ziemlich genau einem Monat dann auch auswandern. Der Umzugstermin ist erstmal grob für den 09. August angesetzt. Bis dahin habe ich noch wirklich viel zu tun. Bis jetzt ist noch kein einziger Karton gepackt. Ich habe bisher einfach die Zeit dafür nicht gefunden.

Mein Halbmarathon war übrigens wirklich super! Ich hab's ins Ziel geschafft, haha :)
Sogar mit einer für mich wirklich zufrieden stellenden Zeit. Das Event war einfach nur großartig. Genaueres werde ich euch demnächst dazu mal in einem extra Post berichten.


Freitag, 26. Mai 2017

PETER PANE

Hallo,

momentan ist mein Freund aus Schweden bei mir zu Besuch und es ist echt schön endlich mal ein paar freie Tage zusammen zu haben. Nächste Woche habe ich dann sogar Urlaub! :)
Dann fahre ich mit ihm zusammen nach Schweden zurück und bleibe die ganze Woche auch dort.

Für den gestrigen Abend hatte ich eine Überraschung geplant und vor einigen Tagen einen Tisch bei Peter Pane reserviert. Auf dem Heimweg von der Arbeit bin ich schon öfter dort vorbei gefahren und fand, dass es ziemlich gut aussah.

Der Service war echt freundlich, auch wenn es anfangs kurz scheinbar ein kleines Problem mit meiner Reservierung gab, denn einen bestimmten Tisch hat man uns nicht zugewiesen und wir hatten "freie Platzwahl mit einigen Einschränkungen".

Das Essen kam ziemlich schnell. Wir hatten uns beide für den Avocado-Burger entschieden. Ich war echt begeistert, weil es viel besser schmeckte, als ich mir je hätte vorstellen können, haha! :)

Ich kann mir gut vorstellen dort hoffentlich noch einige Male essen zu gehen bevor meine endgültige Reise nach Schweden bevorsteht.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...