Sonntag, 6. August 2017

A F*CKING GOOD TEAM!

Hi hi an alle! :)

Der Countdoun läuft! Jetzt sind es nur noch 4 Tage bis zu meinem Umzug nach Schweden.
Die Zeit vergeht wie im Fluge, doch die Sachen, die man vor solch einer Auswanderung zu erledigen hat, sind echt nicht zu unterschätzen...

Das alles neben dem ohnehin schon nervigen Packen und Entrümpeln der eigenen Sachen für den Umzug noch zu bewältigen, ist eine ziemliche Herausforderung.
Ich glaube, ich habe in den letzten drei Wochen noch nie zuvor so viele Briefe und Mails verschickt.
Sämtliche Versicherungen und Verträge mussten gekündigt werden. Außerdem sind ständig noch haufenweise andere Dinge unerwartet aufgetaucht, um die ich mich dann auch noch kümmern musste. Das Ganze glich einer ziemlichen Kettenreaktion...

Aber es ist auch schön einen Neuanfang zu machen und sich von vielen alten Dingen zu befreien!
Ich bin auch sehr froh darüber, dass ich bei all dem grandiose Unterstützung von meinem Freund bekommen. Es ist ein echt schönes Gefühl zu wissen, dass mein Name auch schon bereits an seiner Tür steht! :)

Der Abschied von meinen Freunden in Deutschland fällt mir sehr schwer... Ich hoffe so sehr, dass ganz viele von ihnen mich öfter und ganz bald mal in Schweden besuchen kommen...
Gestern war ich noch mit zwei Freunden in St. Peter-Ording und haben dort einen echt unglaublich schönen Tag verbracht. Solche Tage werden mir echt wahnsinnig fehlen...


Donnerstag, 27. Juli 2017

BOOHOO.COM

Hi Leute,

heute gibt es mal wieder einen kleinen Bericht zu einem Online-Shop, bei dem ich kürzlich bestellt habe. Dieses Mal soll um BOOHOO gehen.
Dort habe ich letzte Woche zwei Jumpsuits und eine Hose bestellt.

Hier seht ihr die Sachen so wie sie im Shop gezeigt werden:



Auf die Seite bin ich durch meine Suche nach einer Palazzo-Hose mit möglichst weitem/hohen Seitenschlitz gestoßen.
Es gab gerade ein 50% Angebot auf der Seite und ich gebe zu, dass dieses mich letztlich dann auch in seinen Bann gezogen hat, da es die ohnehin schon günstigen Preise nochmals gesenkt hat.
Ich war etwas skeptisch, dennoch wirkte die Seite auf mich recht seriös und dem Kundenservice schien ebenfalls eine relativ große Bedeutung zugeschrieben worden zu sein.

Leider war der khaki-farbene Jumpsuit in meiner Größe ausverkauft. Dennoch bestellte ich ihn in der nächstgrößeren Nummer, da er mir so gut gefallen hat. Falls er gar nicht passen solle, habe ich dann den gleichen Jumpsuit in marineblau bestellt.

Meine Schwester jagte mir jedoch einen ziemlichen Schrecken ein, als sie mir davon erzählte, dass BOOHOO sehr viele schlechte Bewertungen von Kunden erhalten hat. Und tatsächlich!
Beim Googlen stieß ich auf hunderte!

Meine Bestellung war aber bereits abgeschickt und ich hoffte einfach, dass die Sachen ok sind...

Als das Paket heute kam, fand ich, dass es recht schwer war. Ich sah das sofort als gutes Zeichen, denn ich dachte mir, dass die Stoffe dann ja immerhin schon mal nicht so hauchdünn sein können.

Beim Auspacken war ich total positiv überrascht!
Kein Gestank. Das Material der Stoffe war total ok und angemessen für den Preis, wenn auch nicht sonderlich atmungsaktiv. Auch die Nähte wirken keineswegs unsauber verarbeitet und die Passform total in Ordnung.
Ich bin echt begeistert.

Nur die Hose ist etwa 3-4cm zu lang. Doch das macht nichts. Ich werde sie einfach etwas kürzen lassen.

Ich habe letztlich alle drei Sachen behalten, da der khaki-farbene Jumpsuit auch unerwartet gut passt! :)
Allerdings muss ich deshalb manchen Kundenbewertungen zustimmen, die darüber berichtet haben, dass die Größen etwas seltsam ausfallen...

Die meisten Kundenbeschwerden bezogen sich jedoch auf die Abwicklungen des Rückversands, wozu ich persönlich nichts sagen kann, da ich in meinem Fall ja nichts zurück schicken werde...

Hier noch ein Tragebild des neuen Jumpsuits für euch:



Ich bin wirklich überzeugt und würde sogar nochmal dort bestellen. Immerhin kann ich nichts wirklich Schlechtes berichten.

Habt ihr eventuell schon mal etwas bei BOOHOO bestellt?
Schreibt mir eure Erfahrung gern in die Kommentare! :)

Montag, 24. Juli 2017

NEUE WOCHE

Hallo,

heute beginnt eine neue Woche und die Dinge auf meiner To-Do-List werden irgendwie einfach nicht weniger.
Die ersten paar Kartons sind gepackt aber ich habe das Gefühl in meiner Wohnung herrscht totales Chaos. Aber es tut wirklich gut sich von den all den alten Sachen zu trennen, die man nicht mehr braucht.
Ich möchte wirklich nur so wenig Kram wie möglich mitnehmen und habe schon viele meiner Sachen an das Sozialkaufhaus gespendet oder an Nachbarn verschenkt.

Heute muss ich noch einen Termin bei der Bank machen und ein paar weitere Briefe verschicken. Danach werde ich noch ein paar weitere Kartons packen.

Letzte Woche war ich übrigens seit einer Ewigkeiten mit Freunden mal wieder im Kino und hab den neuen Film "Valerian" gesehen. Ich fand ihn soooo viel besser als erwartet! :)
Cara Delivingne sieht einfach so unfassbar gut aus in ihrer Rolle und die Bilder des Films sind schon echt beeindruckend.

Bis dann! :)


Donnerstag, 20. Juli 2017

PLANT NANNY

Hi,

beim Stöbern durch den App Store habe ich zufälligerweise eine clevere App mit dem Namen "Plant Nanny" entdeckt.

Im Grunde ist es eine App, die einen dazu motivieren soll den Tag über ausreichend Wasser zu trinken. Man gibt dazu sein Gewicht und die Aktivität der Bewegungen über den Tag ein und anschließend errechnet die App wieviel Flüssigkeit dein Körper benötigt.
Bei mir kam ich auf 1.975ml pro Tag!

Mit ganz so viel hätte ich tatsächlich nicht gerechnet.

Jedes Mal wenn man dann etwas trinkt, gibt man dies über die App ein und gießt somit eine virtuelle Pflanze, die dementsprechend immer weiter wächst :)

Man kann sich so quasi einen ganzen virtuellen Garten züchten, haha :)
Ich benutze die App jetzt seit etwa 3,5 Tagen und finde es mal ganz interessant ein genaueres Auge darauf zu haben ausreichend zu trinken. Auf meiner Arbeit kam dies nämlich oft zu kurz...

Jetzt ist meine erste Pflanze immerhin schon auf Level 3, hehe :)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...