Freitag, 4. Mai 2012

MY DAILY MAKE-UP

Heute werde ich euch kurz die Produkte vorstellen, die ich momentan für mein tägliches Make-up nutze.

Zuerst beginne ich mit der Foundation, um Hautunreinheiten zu kaschieren und einen ebenmäßigen Teint zu erzeugen.
Dafür benutze ich zu erst das Flüssigmake-up "essence stay all day long lasting make-up". Dieses gibt es in 4 verschiedenen Stufen. Ich benutze Stufe 2 ("20 soft nude"). Gut an diesem Make-up finde ich, dass es wirklich, wie versprochen, sehr lange hält. Nicht so gut ist jedoch, dass es ziemlich gelblich ist.

Um diese gelben Farbton wegzubekommen, nutze ich das "soft touch mousse make-up" von essence. Auch dies ist in mehreren Farbtönen erhältlich. Ich benutze hier ebenfalls die Helligkeitsstufe 2.
Nachdem ich also erst das Flüssigmake-up aufgetragen habe, trage ich nun das Moussemake-up auf. Der zuvor erst gelbe Teint verschwindet und es entsteht ein ebenmäßiger Teint, der gut zu meiner Hautfarbe passt.

Als Nächstes benutze ich das "essence bronzing Compact powder shimmer". Zur Zeit zählt es zu meinen Lieblingsbronzern. Ich trage es mit dem Pinsel auf meine Wangen, meine Stirn, meine Nase und mein Kinn auf. Ich bin der Meinung es betont die Gesichtszüge insbesondere beim Lachen :)

Anschließend kümmere ich mich um meine Augenbrauen. Diese zupfe ich mehrmals in der Woche nach. Leider sind meine Augenbrauen von Natur aus nicht gerade sehr "voll". Die einzelnen Härchen haben ziemlich große Abstände zueinander. Also helfe ich mit einem Augenbrauenstift nach. Meine Augenbrauen haben die Farbe schwarz. Dennoch benutze ich einen Augenbrauenstift in einem etwas dunkleren braun, da ich sonst befürchte, dass meine Augenbrauen sonst zu sehr auffallen.
Ich benutze einen Augenbrauenstift von "Rival de Loop" in der Farbe "02 Brown".

Als Nächstes widme ich mich meinen Wimpern. Dafür bringe ich sie erst mithilfe einer Wimpernzange in Form. Danach benutze ich die Mascara "essence I <3 EXTREME". Mit dieser Mascara tusche ich nur die oberen Wimpern ziemlich stark. Anschließend benutze ich die Mascara "essence - get BIG! lashes volume Curl". Mit dieser Mascara tusche ich zuerst die oberen Wimpern so lange, bis sie schön lang und buschig sind. Anschließend trage ich auch ein wenig auf die unteren Wimpern auf.

Wenn die Wimperntusche getrocknet ist, nehme ich den Eyeliner. Dieser ist von Rival de Loop, schwarz und ein "automatic eyeliner". Diesen trage ich rund um meine Augen herum auf.

Zuletzt nutze ich noch ein Lipgloss von essence ("XXL shine lipgloss") in der Farbe "nude candy".

FERTIG.

Mein Make-up kostet mich jeden Morgen gerade mal 15min.


Kommentare:

  1. Ich finde dich sehr hübsch & auch die rosa Haare standen dir super!
    Aber bin ich blind, oder hast du wirklich keinen Leserkasten wo man dir folgen kann? :D

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :)

    Ich glaube, du hattest recht. Die Schaltfläche hat gefehlt. Aber ich habe sie jetzt ergänzt.
    :)

    AntwortenLöschen
  3. Gut, hab's mal so eingestellt, dass ich per E-mail benachrichtigt werde :)

    AntwortenLöschen
  4. O.O Das ist echt mal der Overkill für deine Haut! Ein Mousse über ein flüssiges auftragen?
    Hast du keine Probleme mit deiner Haut? Sorry aber ich bin gerade echt sehr geschockt :D

    AntwortenLöschen
  5. Warum kleistert man sich so voll? Das hast du echt nicht nötig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch allein meine Entscheidung, oder nicht? Und du kannst auch gar nicht beurteilen, ob ich das "nötig" habe oder nicht.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...