Donnerstag, 21. Juni 2012

ABITURBALL 2012

Letzte Woche Samstag, am 16. Juni, fanden die Zeugnisausgabe sowie der Abiturball der 12. Klassen meiner Schule statt.
So habe auch ich mein Abiturzeugnis erhalten. Mit einem Schnitt von 1,8 war es sogar um einiges besser als erwartet.

Am Abend war unser Jahrgang  dann wohl zum vorerst letzten Mal in dieser Form beisammen, da sich die Wege trennen werden.

(Ich: 4. von links)

Rückblickend kann ich sagen, dass die Schulzeit wirklich sehr schnell vergangen ist und sich das Lernen ausgezahlt hat. Es macht einen schon ziemlich stolz, das Abschlusszeugnis in den Händen zu halten.
Viele von uns verlassen die Schule mit einem lächelnden und einem weinenden Auge. Ich denke, ich spreche für die meisten von uns, wenn ich sage, dass wir uns auf eine selbstständige Zukunft freuen. Allerdings wird uns der Abschied von unseren lieb gewonnen Freunden nicht gerade leicht fallen und wir werden viele von ihnen sicherlich sehr vermissen...

Ich selbst werde im September anfangen Rechtswissenschaft (Jura) zu studieren.
Die Bewerbungen sind schon auf dem Weg!




Rechte am Bild besitzt: E. Thomas

Kommentare:

  1. Gestern war mein letzter Schultag. Es ist ein merkwürdiges Gefühl. Ich freue mich total auf die Zukunft, aber werde auch einige meiner Klassenkameraden vermissen.
    Und dir wünsche ich viel spass beim Studieren. Eigentlich wollte ich auch studieren, aber nun beginne ich eine Ausbildung.
    Lg Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da gebe ich dir Recht.
    Für mich ist es immer noch irgendwie schwer zu glauben, dass man das letzte Mal in dieser Schule an einer Schulbank sitzt. Ich persönlich blicke jetzt auch etwas anders als vorher auf die jüngeren Schüler. Ich muss immer daran denken: "Die haben noch vor mir, was ich vor Kurzem geschafft habe!"
    Merkwürdiges Gefühl.

    Vielen Dank! Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß und Erfolg bei deiner Ausbildung!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...