Samstag, 11. August 2012

SELTERSKUCHEN

Mein Freund feiert ja morgen seinen Geburtstag. Gerade eben habe ich mit ihm meinen Lieblingskuchen gebacken - Selterskuchen. Selbstverständlich nach Mamas Rezept! :)
Das Tolle an dem Kuchen ist, dass er sehr einfach und schnell zu machen ist. Außerdem braucht man keine extravaganten Zutaten.

Man braucht nur:

  • 4 Eier
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Selters (oder anderes Sprudelwasser)
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tüte Vanillepulver
  • 1 Tüte Backpulver
Für die Glasur:
  • 1,5-2 Packungen Puderzucker
  • Zitronensaft (3-4 Spritzer)
  • Bunte Streusel

Dann verrührt man alle Zutaten zu einem Teig. Anschließend verteilt man den Teig gleichmäßig auf das Blech. Die Backzeit beträgt 30min bei 180°C Umluft. Danach lässt man den Kuchen kurz ein wenig abkühlen und rührt den Zuckerguss aus zwei Packungen Puderzucker, etwas Wasser und Zitronensaft an. Diesen streicht man dann gleichmäßig über den Kuchen und streut beispielsweise bunte Streusel drüber.
Fertig!



Kommentare:

  1. Der Kuchen sieht superlecker aus!! Und ich mag Deinen Header!:)

    AntwortenLöschen
  2. der sind ja echt total lecker aus!!!!!!!! mhm jezt bekomm ihc schon wieder hunger ob wohl ich eben erst nudeln gegessen habe ;( Trotzdem dickes Lob an dich


    schau doch mal bei mir vorbei :)http://daskatzenauge.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. das klingt ja wahnsinnig interessant!!! werd ich nachbacken ;)

    Liebe Grüße von http://ladysprodukttests.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. uhiii :) *___*
    das sieht ja total lecker aus :D

    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. Ojee ich kriege grad ganz großen Hunger auf Kuchen..der sieht soo lecker aus ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hey:)
    Ich muss sagen dein Blog gefällt mir auch richtig gut:)
    Folge dir auch mal :)
    hab gelesen das du ab september jura studieren wirst, fände echt sehr cool wenn du hin und wieder mal deine erfahrungen und erlebnisse dazu teilst, ich find Jura nämlich auch interessant:)

    AntwortenLöschen
  7. Wow! I want to eait it!! *Stomach growls*Thanks for visiting me!! I'm your newest follower!!!

    Love,Nyt

    Metajojuana Under a Starry Nyt

    AntwortenLöschen
  8. HI!

    Schöner Blog! Ich verfolg dich mal. Wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei!

    http://pinkisplauderstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe meinen Freund gerade auf diesen Kuchen angesetzt;-)
    Mag Deinen Blog!

    AntwortenLöschen
  10. Yummie :) Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar :) Gern folge ich Dir auch :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  11. yummy, sieht lecker aus... lustig ist, dass meine fingernägel heut fast gleich aussehen... :D

    AntwortenLöschen
  12. Lecker!!! :)

    Danke für deinen Kommentar.
    Deinem Blog folgen wir natürlich gern!

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag noch!

    http://weneedanamemm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. mmmh der sieht sehr lecker aus :)
    Muss ich unbedingt mal nachmachen ♥

    http://wuschelkeks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Mist. Jetzt habe ich Lust auf Kuchen. Sieht super lecker aus !
    Yummuy ~

    AntwortenLöschen
  15. Klingt einfach und sieht sehr lecker aus!

    Schön, dass Du meinen Blog gefunden hast :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. yami yami, sieht lecker aus. Wie gerne würde ich jetzt in den Kuchen beißen .. ♥ :)
    besuch mich mal auf meinem Blog, würde mich freuen.
    Liebe Grüße Bianca C.

    AntwortenLöschen
  17. Den hat meine Omi früher auch immer gemacht ... nur mit Schokoglasur =)

    Sehr lecker =)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...