Mittwoch, 22. August 2012

TRAUMJOB BEI HOLLISTER?!

Da ich im Oktober ja mein Studium beginnen werde, habe ich überlegt vielleicht etwas nebenbei zu arbeiten, um mir ein wenig Geld dazu zu verdienen. Ehrlich gesagt war ich davon zuerst gar nicht so begeistert, weil ich dachte: 'Das wird doch viel zu stressig! Gerade beim Studiengang Jura einen Job nebenbei zu haben muss doch extrem anstrengend sein!'
Ich muss gestehen, dass ich davor immer noch ein wenig Angst habe. Doch ich würde wirklich gern nebenbei ein wenig Geld verdienen. Einfach weil ich mir auch während des Studiums hin und wieder mal ein paar neue Kleidungsstücke und andere Sachen kaufen will. Ist doch verständlich, oder? :)
Aber ein Job an der Supermarktkasse oder in einem Restaurant ist ehrlich gesagt einfach nichts für mich. Viel lieber würde ich gern in einem Modegeschäft arbeiten wie New Yorker, Tally Weijl oder auch KULT. Vor Kurzem kam ich mir durch eine Unterhaltung mit meinem Freund und seinem Cousin dann die Idee, dass die Arbeit bei Hollister echt cool sein muss! :)
Ebenso muss es ein echter Ego-Push sein dort arbeiten zu dürfen. Immerhin sind die Verkäufer dort alle wahnsinnig hübsch und der Laden hat schon etwas Besonderes.
Ich habe auch gleich mal gegoogelt und erfahren, dass es in Hannover auch einen gibt. Naja, und da werde ich dann bestimmt auch mal vorbeischauen. Aber es ist ja noch ein Weilchen hin bis zum Beginn des Studiums.



(Bilder: viaviavia)

Kommentare:

  1. hahaha, that guys in one of the pictures, great!

    http://fashion-babel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. hmm also eine bekannte von mir arbeitet bei Hollister & meinte so toll ist es gar nicht und das sie oft von dem Parfum und den dunkelen Räumen kopfschmerzen bekommt.
    Bei Tally Weijl zu arbeiten würde ich dir auch abraten , da eine Freundin von mir dort arbeitet und unter 6!€ verdient. Auch wenn du den Supermarkt nicht toll findest , bei Aldi verdienst du am besten (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh okay :)
      Vielen Dank für deine Tips! :)
      Mal schauen... Hoffentlich finde ich noch ein paar andere gute Modegeschäfte :)

      Löschen
  3. Such am besten in den teuren Altstadtläden, die suchen eigentlich immer eine Aushilfe und nehmen wirklich gerne Studentinnen, die an Mode interessiert sind, da man in kleinen Lände ja trozdem zu zweit sein sollte, damit man auch mal auf die TOilette gehen kann oder eben auch eine Pause haben kann. Grad an verkaufsstarken Tagen wie Freitag und Samstag muss es dort auf jeden Fall mind. 2 Verkäuferinnen geben.
    In Läden wie Tally Weijl hast du kaum Zeit zu beraten, eigentlich baust du nur alles auf, räumst auf und kassierst. Das ist ziemlich eintönig und langweilig. Bei kleineren Läden kannst du was lernen, dort ist der Kontakt untereinander mit den Kollegen besser und man spezialisiert sich eben auf die Kundenberatung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stelle ich mir auch toll vor! :)
      In einem kleinen Modegeschäft oder einer Boutique in der Innen- bzw. Altstadt. Daran hatte ich auch schon gedacht, aber ich hätte eher gedacht, dass die vielleicht nicht so gerne Studenten einstellen. Warum weiß ich gar nicht.
      Aber das ist wirklich eine sehr gute Idee :)
      Ein wenig Spaß sollte die Arbeit ja schon machen.

      Löschen
  4. es ist durchaus schwer als studentin einen job zu finden, nein, nicht zu finden, sondern das auszuführen was die von einem erwarten. Bei mir wars zu mindest immer so: "Du bist studentin, also bist du auch FLEXIBEL" und das ist nun mal leider nicht immer so.
    ich persönlich kriege noch genug befög um nicht arbeiten zu müssen, aber ich will mir ab nächstes semester (wenn ich dann noch studiere) einen job suchen. Am liebsten auch ein Modeladen oder so.. mal schaun :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich denke auch, man muss einfach durch und an das angestrebte Studium streben! Es ist wirklich schwer, aber man lernt denk ich auch neue Leute kennen!

    Ja, wünsche dir jetzt schon viel Glück, wird bestimmt toll. Meine Schwester ist jetzt grade mit ihrem Studium fertig und sie meinte klar ist studieren anstrengend, aber auch schön weil du eine Richtung lernst die du auch kennen lernen willst. Wird schon :-)

    Ja das stimmt, ist immer geschmackssache, aber vor einem Jahr hätte ich auch nicht gedacht das ich solche Schuhe anziehen würde :D

    Das mit Hollister gefällt mir gut aber vielleicht findest du etwas besseres, wo sie mehr geben, denn das kann natürlich auch anstrengend sein. Wirst du aber schon schaffen, drücke dir die Daumen :-)

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sehen schonmal auf jeden Fall toll aus *-*

    Besuch mich doch auf meinem neuen Blog: http://xbeautyxloungex.blogspot.de/ ! Du bist herzlichst eingeladen und ich würde mich wirklich sehr freuen, dich als meine neue Leserin begrüßen zu dürfen. Ich bin bereits Leserin bei dir. - Viele Küsschen Natalie

    AntwortenLöschen
  7. ich glaube es könnte sehr stressig sein wenn ich mir den Mitarbeiter im Hollister bei mir anschaue. :))
    Ich habe dir einen Award verliehen :)
    LG

    http://mybeautyworld98.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Hollisteeeeeeeeeeeeeeeer *_____________* LOVE IT!

    Es wird bestimmt stressig, aber ich denke mal für das Geld lohnt es sich!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...