Samstag, 22. September 2012

MEIN ERSTER O-P-I NAGELLACK

Mein Freund und ich haben gerade ein paar Sachen bei amazon bestellt. Unter anderem endlich auch mal eine Antenne, damit wir dann auch Fernsehen gucken können in unserer Wohnung :)
Bisher mussten wir leider noch ohne Auskommen. Für eine gewisse Zeit ist das noch okay... Aber irgendwann fühlt man sich total von der Welt abgeschottet, haha :)
Mein Freund hat sich außerdem lauter verschiedene Sachen von und für Guild Wars 2 bestellt. Er wartet schon so lange darauf das endlich spielen zu können :)
Ich selbst habe mir das erste Mal einen O-P-I Nagellack gekauft. Statt der üblichen 16€ kostet er bei amazon nur 10,95€! Ich kann euch also echt raten, dort mal zu gucken, ob es eure gewünschte Farbe nicht dort auch für so einen Schnäppchenpreis gibt! Also hab gleich mal ein bisschen gespart :)
Ich bin schon wirklich gespannt und kann es kaum erwarten den auszutesten. Zugegeben sind meine Erwartungen gerade was die Haltbarkeit anbelangt recht hoch. Der Nagellack gilt ja immerhin als "splitterfest". Das klingt für mich ziemlich vielversprechend. Und ehrich gesagt kann man für den Preis auch ruhig schon einiges erwarten, oder nicht? :)
Ich habe mich für eine eher unauffällige Farbe entschieden - passend zum Herbst. Außerdem bin ich ein totaler Fan von Nude- und braunfarbenen Nagellacken. Der genaue Name dieser Farbe lautet Barefoot in Barcelona. Klingt doch sehr schön, oder? :)
Wenn ich zurück in Hannover bin, zeige ich euch gern ein paar Bilder! Leider dauert der Versand 6-9 Tage.


Freitag, 21. September 2012

NATURKOSMETIK: ALVERDE WASCHLOTION

Vor einigen Tagen habe ich mir die Waschlotion von Alverde gekauft. Ich war mit meiner bisherigen von Nivea irgendwie sehr unzufrieden. Ich musste mich richtig überwinden sie wenigstens bis zur Hälfte zu leeren, weil ich es nicht ausstehen kann Sachen unaufgebraucht einfach wegzuschmeißen! :(
Weggeschmissen habe ich sie bisher auch noch nicht. Trotzdem habe ich mir eine neue gekauft und benutze die alte nicht mehr. Der Grund ist einfach, dass sie ziemlich brannte und ich das Gefühl hatte, sie würde meine Haut eher reizen als beruhigen. Vermutlich liegt das an den ganzen Parfümen, die darin enthalten sind.
Deswegen habe ich mich dazu entschieden eine Waschlotion zu benutzen, die weitestgehend natürlich ist. Also bin ich schnellstens zu dm und habe mir die Lotion Alverde Waschemulsion Calendula gekauft. Der Preis liegt bei 2,79€. Ich benutze die jeden Abend zum Abschminken und gelegentlich auch mal morgens oder zwischendurch. Ich finde sie reinigt viel angenehmer als die von Nivea. Sie reinigt auch viel gründlicher, finde ich.
Ich bin wirklich total überrascht und würde gern noch mehr auf Naturkosmetik zurückgreifen. Ich hatte jedoch mal ein Puder von Alverde, das ich widerum gar nicht so toll fand.
Die Waschlotion finde ich jedoch toll. Lediglich der Duft sagt mir nicht ganz so zu. Trotzdem finde ich sie durchaus empfehlenswert! :)



Donnerstag, 20. September 2012

KAMPF GEGEN AKNE: TEIL 1

Bild via
Eigentlich wollte ich heute mal wieder etwas Persönlicheres posten. Also etwas mit mehr eigenen Bildern. Aber ich schaue zur Zeit jeden Tag auf RTL die Sendung Punkt 12 und habe da eben einen ziemlich interessanten Bericht gesehen. Leider wurde das Thema dort nur sehr kurz und oberflächlich angeschnitten.
Ich will herimit das Thema mal aufgreifen. Einfach um Erfahrungen zu sammeln oder auch auszutauschen.
Es ging dort um eine junge Frau namens Cassandra Bankson, die unter starker Akne leidet aber trotzdem den Mut hat sich im Internet komplett ungeschminkt zu zeigen. Auf ihrem Youtube-Channel DiamondsAndHeels14 hat sie bereits zahlreiche Videos mit Schminktips und Themen bezüglich der Akne hochgeladen. Dieser Mut wurde auch belohnt. So durfte sie beispielsweise selbst als Model auf der Fashionweek laufen!
Wahrscheinlich haben einige von euch ihre Videos schon gesehen. Mit ihren zahlreichen Make-up-Tips hilft sie vielen Mädchen, die ebenfalls unter Akne leiden. Natürlich taucht dabei auch laufend die Diskussion rund um's Thema: "Verstopft Make-up nicht die Poren, sodass Pickel erst entstehen?" auf. Auch darauf hat Cassandra schon eine Antwort in Form eines Videos gegeben. Sie erklärt dort, dass das unter Umständen der Fall sein kann. So sollte man darauf achten, dass das Make-up ölfrei und nicht komedogen (also die Poren nicht vertopft) ist. Außerdem erklärt sie, dass es natürlich unheimlich wichtig ist, die Haut vor dem Schlafengehen gründlich abzuschminken. Sie selbst trägt täglich eine meiner Meinung nach sehr aufwändige Foundation auf und es fällt mir bei den vielen "Schichten" auch schwer zu glauben, dass dies eine Verbesserung für ihr Hautbild zulässt. Trotzdem sagt sie, dass ihr Hautbild sich bereits leicht verbessert hat.
Bild via
Ich selbst habe auch mit ziemlich unreiner Haut zu kämpfen. Seit ich 12 bin habe ich Pickel. Daher kann ich Cassandra nur zu gut verstehen, wenn sie sagt, dass sie sich ungeschminkt unwohl fühlt und sich schämen würde so raus zu gehen. Während ich anfangs hauptsächlich Pickel auf der Stirn hatte, sind nun eher meine Wangen und mein Kinn betroffen. Fast von Anfang an bin ich in hautärztlicher Behandlung. Ich kann gar nicht mehr sagen, wie viele Cremes ich schon ausprobiert habe, die mir mein Hautarzt verschrieben hat. Ich schätze so ca. 10 Stück. Geholfen haben die allerdings nie. Besonders von den Produkten aus der Drogerie wie Clearasil kann ich nur abraten. Meine Haut wurde davon rot und trocken. Und die Pickel verschwanden schon mal gar nicht. Produkte aus der Apotheke brachten auch nur sehr geringen Erfolg. Ich erinnere mich, dass ich damals eine kleine Pflegeserie von Vichy hatte, die ziemlich teuer war aber nicht half. Irgendwann hat mir meine Mama eine Creme gegeben, die der Hautarzt ihr verschrieb. Aber sie vertrug sie nicht. Deswegen probierte ich sie einfach mal. Allerdings war ich nicht gerade voller Hoffnung und wusste, dass mein Hautarzt sicherlich ganz und gar nicht davon begeistert gewesen wäre. Zu meiner Überraschung verbesserte sich mein Hautbild schon nach wenigen Tagen und ich war total glücklich! Ich nahm sie ein paar Monate und wähend dieser Zeit hatte ich kaum Pickel. Auf mein Make-up wollte ich zwar trotzdem nicht verzichten, aber ich hatte auch kein Problem damit mich ungeschminkt vor Anderen zu zeigen. Doch leider war sie irgendwann leer. Und die Pickel kamen auch rasch wieder. Also bin ich wieder ein mal zum Hautarzt und hoffte so sehr, diese Creme wieder zu bekommen. Doch der Hautarzt war, wie ich irgendwie auch schon vermutet hatte, gar nicht so begeistert, hehe :)
Er verschrieb mir zwei andere Creme (gegen Mitesser & Akne) und ich ahnte mal wieder, dass die gar nicht helfen würden... Naja, ich nehme sie jetzt fast 6 Wochen. Ich weiß, dass die Haut viel Zeit braucht. Aber bisher sind wirklich nur sehr, sehr leichte Verbesserungen zu sehen. Jeden Morgen wache ich auf, schaue in den Spiegel und prüfe, ob sich irgendwas getan hat.
Es ist ziemlich deprimierend. Besonders wenn man überall die Mädchen mit strahlend schöner und reiner Haut sieht. Sei es im Fernsehen oder auch in der Stadt. Auch wenn es gemein klingt: Aber es ist irgendwie ermutigend, wenn man auf Mädchen trifft, die gleiche Probleme haben. Besonders trifft es mich, wenn Leute mir laufend dazu raten auf mein Make-up zu verzichten. Diese Leute verstehen einfach nicht, was in einen vorgeht. Außerdem weiß man doch inzwischen, dass es möglich ist, Make-up zu tragen und trotzdem eine weitestgehend reine Haut zu haben. Ich selbst werde demnächst vermutlich mal zu Douglas gehen und mich nach ölfreiem und gutem Makeup erkundigen.
Vielleicht hat jemand von euch eine nette Empfehlung?

Hier das Video von Cassandra Bankson:



Mittwoch, 19. September 2012

WUNDERSCHÖNE JACKE ENTDECKT BEI ZARA

Ich bin momentan ja auf der Suche nach einer neuen Herbst/Winterjacke. Ich glaube, ich habe die letzten Tage mehrere Stunden damit verbracht das halbe Internet zu durchforsten. In einem Forum, wo ich angemeldet bin, bin ich dann sozusagen auf Gleichgesinnte gestoßen :)
Und durch eine Userin dort, bin ich auch schnell auf eine wunderschöne Jacke aufmerksam geworden! Sie war sogar so nett und hat mir verraten, wo es die zu kaufen gibt. Vielen Dank dafür! :)
Es handelt sich dabei um eine toll geschnittene Daunen/Steppjacke. Besonders die Farbe finde ich wunderschön. Das ist zwar etwas ganz Anderes als das, wonach ich erst Ausschau hielt, jedoch gefällt sie mir wahnsinnig gut!
Sobald ich wieder in Hannover bin, muss ich unbedingt mal zu Zara. Leider ist sie im Onlineshop in meiner Größe ausverkauft.

(Bilder: via,via)

Dienstag, 18. September 2012

DANIELA KATZENBERGER - NATÜRLICH BLOND

Endlich ist es wieder so weit! :)
Heute Abend startet endlich die 4. Staffel Daniela Katzenberger - Natürlich Blond! Ich bin ein totaler Fan der Katze und werde sie mir natürlich ansehen! Fast ein halbes Jahr mussten wir auf die Fortsetzung der Sendung warten. Doch statt wie vorerst für Anfang Oktober angekündigt, startet die neue Staffel bereits heute Abend! :)
Heute Abend ist unter anderem der Verkauf ihres Autos, dessen Erlös sie dann spenden wird, Bestandteil der Sendung.
Wer von euch wird noch einschalten? :)

Um 20:15 auf Vox

(Bild: via)

Montag, 17. September 2012

WARTEN AUF DEN HERBST / WINTER

Ich weiß nicht, ob es vielleicht einigen von euch genau so geht wie mir - aber ich freue mich schon riesig auf die kältere Jahreszeit! :)
Einerseits liegt das natürlich an der tollen Mode. Herbst- und Wintermode finde ich einfach am schönsten. Beige-, Braun- oder Weißtöne sprechen mir mehr an als die bunten Sommerfarben. Im Moment bin ich allerdings noch auf der Suche nach einer neuen Herbst-/Winterjacke. Ich habe zwar mehrere schöne Mäntel, möchte aber unbedingt noch eine tolle Jacke haben. Eigentlich dachte ich an eine braune Lederjacke. Nur gefallen mir Lederjacken vom Schnitt her eher selten und ich finde es echt schwer eine passende zu finden, sodass ich mittlerweile schon eher nach einer richtigen gefütterten Jacke suche :)
Habt ihr euch schon für den Herbst mit neuen Sachen eingedeckt?

Der zweite Grund, weshalb ich diese Jahreszeiten so toll finde, ist natürlch die verzauberten Landschaften. Blöd nur, wenn der Winter eher "matschig" ausfällt. Das kann ich nicht ausstehen.
Der Herbst ist sowieso einfach nur wunderschön. Die bunten Wälder sind herrlich und ich liebe Herbstspaziergänge. Dieses Jahr werde ich das erste Mal den Herbst in der Großstadt erleben. Zum Glück ist Hannover sehr grün, sodass man auch etwas davon mitbekommt...



(Bilder: viaviaviavia)

Sonntag, 16. September 2012

NEUES SHAMPOO & SPÜLUNG

Ich liebe dm und freue mich darüber, jetzt auch endlich einen in meiner Nähe zu haben! :)
Die Produkte von Balea sind einfach toll und obendrein auch noch günstig. Gleich nachdem wir nach Hannover gezogen sind, haben wir den nächsten dm-Markt besucht und ein paar Kleinigkeiten wie Badezusatz, Zahnputzbecher und dergleichen gekauft. Außerdem konnte ich nicht an einem Shampoo vorbeilaufen ohne es mitzunehmen. Das Garnier - natural beauty shampoo, für das ich mich entschieden habe, duftet herrlich nach Kakaobutter und Kokosnuss. Ich liebe den Duft von Cocos einfach total! :) Außerdem ist es ohne Silikone und soll Haarbruch und Spliss vorbeugen.
Ich habe es bisher drei Mal benutzt und bin ganz begeistert. Die Haare fühlen sich wirklich geschmeidiger an, wirken bei mir jedoch leider auch dadurch etwas platt. Leider weiß ich den Preis nicht mehr.

Außerdem habe ich mir noch eine Spülung von Balea geholt. Speziell für braunes Haar. Sie soll strapaziertes Haar pflegen und den Haarverlust reduzieren. Zur Zeit verliere ich leider ziemlich viele Haare. Die genaue Ursache dafür habe ich noch nicht entdeckt. Es könnte aber mehr oder weniger am Umzugsstress liegen. Auch die Spülung enthält keine Silikone.
Bisher habe ich sie erst ein Mal verwendet. So ganz genau weiß ich daher noch nicht, was ich davon halten soll. Allerdings habe ich auf etwas leichtere Kämmbarkeit gehofft. Mein Haar fühlte sich nach dem Waschen allerdings richtig kräftig und gesund an :)



Samstag, 15. September 2012

SCHMÖKERN BEI DOUGLAS

Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen die Shoppingmöglichkeiten in Hannover auszukundschaften :)
Berühmt für Hannover ist natürlich die Ernst August Galerie, in der es über 150 Shops gibt. Man kann sich also locker einen ganzen Tag lang dort aufhalten. Das Tolle ist, dass eines unserer Willkommensgeschenke ein Gutschein für diese Galerie im Wert von 15€ war, den wir in jedem Shop dort einlösen konnten! :)
Im Douglas kaufte ich mir dann ein Duschbad von I love... Mango & Papaya, welches man auch als Badezusatz verwenden kann. Es duftet einfach herrlich fruchtig! :)
Bisher habe ich es auch ein Mal als Shampoo verwendet, weil dieser Duft mir einfach zu schade dafür ist, ihn einfach wieder von der Haut abzuwaschen. Ja, auch wenn es eigentlich nicht so ratsam ist Duschbad als Haarwäsche zu verwenden... Doch leider gibt es davon scheinbar kein Shampoo.

Heute Abend hat mein Freund mit seiner Band einen Auftritt und natürlich werde ich auch dabei sein und mir das ansehen! :)
Mal schauen, ob ich irgendwie ein paar vernünftige Bilder zu Stande bekomme.


Freitag, 14. September 2012

ZURÜCK AUS HANNOVER

Es ist schon wieder einige Tage her seitdem ich das letzte Mal gebloggt habe. Leider ist mein Laptop immer noch kaputt und in unserer neuen Wohnung haben wir auch noch kein Internet. Ich hoffe sehr, dass wir das alles langsam mal wieder in den Griff bekommen...
Trotzdem kommt selten Langeweile auf. Es gibt in Hannover so viel zu entdecken und noch so viel zu tun. Die letzten Tage haben wir noch ein paar Besorgungen für den Haushalt gemacht. Unter anderem haben wir uns einen neuen, schicken (aber leider relativ kleinen) Flachbildfernseher und einen Staubsauger gekauft. Zugegeben bin ich ein wenig von mir selbst überrascht, denn die ganze "Putzerei" in der neuen, eigenen Wohnung macht mir richtig Spaß! :)
Ich hoffe wirklich sehr, dass es dabei noch lange bleibt. Sauber ist einfach am schönsten.

Ansonsten ist unsere Wohnung leider immer noch sehr chaotisch und irgendwie auch kahl. Es stehen immer noch lauter unausgepackte Kartons herum. Doch leider fehlt es uns an Stauraum und wir können den restlichen Krempel nicht auspacken. Momentan gibt es also leider einen kleinen Stillstand. Deswegen wünschen wir uns beide einen Besuch bei IKEA, um ein paar Regale und dergleichen zu kaufen. Man kann wirklich Massen an Geld in die eigene Wohnung stecken...

Jedoch fühlen wir uns in Hannover sehr wohl und auch schon ziemlich heimisch. Die Stadt ist wirklich wunderschön und ich könnte den halben Tag von ihr schwärmen! :)
Das Tollste meiner Meinung nach ist aber, dass die Leute dort alle sehr, sehr nett sind! Wir haben viele Willkommensgeschenke bekommen und überhaupt sind die Menschen dort sehr verständnisvoll und geduldig mit uns! :)
So viel Herzlichkeit hätte ich ehrlich gesagt von einer Großstadt nicht erwartet.

Heute sind wir jedoch zurück in unser altes Heim gefahren. Ganze 8 lange und ermüdende Stunden waren wir mit dem Zug unterwegs. Das hat uns echt gereicht. Für die Rückfahrt werden wir uns auf jeden Fall für den ICE entscheiden...
Trotzdem. Da wird einem erst einmal bewusst, wie weit man doch von seiner Familie getrennt ist... :(

Die nächste Zeit werde ich also wieder öfter bloggen können - wenn auch leider nicht von meinem eigenen Laptop aus :(
Doch dieser wird frühestens in 1-2 Wochen wieder funktionieren...


Freitag, 7. September 2012

UPDDATE - MOBILE BLOG

Es tut mir echt sehr leid, dass ich in letzter Zeit gar nichts mehr blogge. Ich bin jetzt umgezogen und wohne nun im schönen Hannover :)
Die Wohnung ist auch schon weitestgehend eingeräumt, doch die Wände sind noch sehr kahl. Als wir hier ankamen, gab es erst einmal eine gewaltige Putzaktion. Auch die Stadt haben wir schon erkundet. Hier gibt es einfach alles! Das ist eben das Tolle an der Großstadt. Weniger toll ist es jedoch, dass wir noch keinen Fernsehempfang haben. Darum wollten wir uns schon längst kümmern jedoch haben wir auch kein Internet! Wir hatten zwar einen Surfstick allerdings hat der unsere Laptops zerschossen! Zu veraltete Software...  Die Reparatur soll ab 60€ aufwärts kosten. Aber das ist mir zu teuer. Ich kann also leider nicht sagen, wann ich wieder vernünftig bloggen kann. Aber ich mache bereits fleißig Fotos! :) Ihr dürft also gespannt sein!

Sonntag, 2. September 2012

NUDE NAGELLACK

Eigentlich wollte ich diesen Lack schon vor Ewigkeiten mal auftragen. Er gehört meiner Schwester und ich habe ihn mir mal ausgeborgt, weil ich ihn wirklich total schön finde! Ich bin ja sowieso ein Fan von Nude-Lacken und diesen hier werde ich mir vermutlich auch noch selbst kaufen.
Er ist von P2 und heißt Love Letter. Ich finde ihn echt fantastisch! Ich hatte noch nie einen Nagellack von P2 und bin wirklich positiv überrascht. Das Auftragen funktioniert super und problemlos. Die Konsistenz und das Ergebnis sind sehr gut. Jetzt bin ich nur noch auf die Dauer der Haltbarkeit gespannt :)



KLEINE STATISTIK ZWISCHENDURCH

Ich dachte, ich zeige euch mal etwas, das euch Lesern sonst immer verborgen bleibt und veröffentliche mal ein paar Zahlen. Einfach damit ihr mal einen kleinen Eindruck bekommt, was hier auf meinem Blog so los ist :)
Gleichzeitig möchte ich mich auch mal bei all meinen Lesern bedanken! Egal ob neue Leser, stille Leser, tägliche Leser oder einfach bei den Leuten, die zwischendurch mal hier vorbeischauen und ein paar liebe Worte hinterlassen. Das Bloggen bereitet mir wirklich Spaß, besonders wenn ich Feedback - egal welcher Art - erhalte! :)

Mein Blog hat momentan 16,627 Seitenaufrufe insgesamt. Im letzten Monat wurde mein Blog ganze 9,756 Mal angeklickt! :)
Ich finde, das sind wirklich erstaunliche Zahlen. Besonders wenn man bedenkt, dass mein Blog noch relativ jung ist und ich erst kürzlich meine Blog-Adresse und einige Sachen meines Konzepts geändert habe.

Mit den Seitenaufrufen pro Tag sieht es der Zeit so aus:


Samstag, 1. September 2012

KLEIDERSCHRANKSUCHE - ICH HABE MICH ENTSCHIEDEN

Vor einigen Tagen habe ich euch ja einen wirklich tollen Kleiderschrank gezeigt :)
Meine Eltern möchten mir einen zur neuen Wohnung schenken und ich darf mir einen aussuchen. Hauptsächlich habe ich im Internet gesucht. Mir geht es oft so, dass ich in Läden vor Ort selten etwas finde, was mir wirklich gut gefällt. Im Internet ist das Angebot einfach viel größer und man kann die verschiedenen Shops einfach viel schneller durchsuchen.
Jedenfalls habe ich mich jetzt für einen Kleiderschrank entschieden und es ist nun doch nicht der, den ich euch zuvor gezeigt habe. Im Endeffekt hat er mich doch nicht so überzeugen können. Ich wollte einen großen, modernen Kleiderschrank. Nur war dieser mir dann doch etwas zu riesig. Immerhin war dieser ganze 3 Meter breit!
Entschieden habe ich mich jetzt für eine etwas kleinere, ähnliche Variante. Insgesamt sieht er dem davor bis auf die Spiegel aber recht ähnlich :)
Wahrscheinlich werde ich ihn kommende Woche bestellen! :)

Wie findet ihr ihn? :)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...