Mittwoch, 3. Juli 2013

NEUE HAARFARBE

Hej zusammen! :)
Ich hatte für den Nachmittag heute absolut nichts vor und damit ich mich nicht zu Tode langweile, habe ich beschlossen mir die Haare selbst zu färben. Ursprünglich lautete die Idee, dass ein Freund von mir das machen würde, weil er mal Friseur war. Aber ich bin seit Wochen so unzufrieden mit meiner Haarfarbe gewesen, dass ich nicht mehr wirklich warten wollte.
Vor einigen Tagen habe ich ja alles besorgt, was ich dazu brauchen würde und mein Freund hat mir genau erklärt, wie ich denn vorgehen muss. Ich hab einfach eine Strähnchenhaube benutzt. Es war wirklich mühsam die ganzen Haarsträhnen durch die winzigen Löcher zu fädeln. Ich glaube ich habe insgesamt fast zwei Stunden dafür gebraucht. Das Anrühren der Farbe war ganz einfach und die Menge von 200ml ausreichend :)
Leider hat sich meine einzige aber auch dafür sehr große Angst auch bestätigt: Als ich die Haube entfernen wollte, hatten sich am Hinterkopf lauter Knoten gebildet. Mit ordentlich viel Spülung, sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl konnte ich sie dann aber doch abziehen. Leider ist sie dabei an einer Stelle etwas eingerissen.

Mit dem Ergebnis an sich bin ich sehr zufrieden. Es ist viel heller geworden als die letzten Male beim Friseur. Auch die Längen sind nun nicht mehr so dunkel, wenn auch leider noch sehr ganz schön gelblich, was ich aber mit dem Silbershampoo versuchen werde in den Griff zu bekommen :)
Die Technik mit der Strähnchenhaube werde ich wohl nicht mehr anwenden... Teilweise ziept es schon sehr ordentlich und das dauernde Gepieke reizt die Kopfhaut auch. So habe ich meines Empfindens nach auch ziemlich viele Haare durch das Zupfen und Ziehen verloren... :(
Einen direkten Vorher/Nachher-Bildvergleich habe ich jetzt nicht aber wenn ihr das Bild von gestern (letzter Post) mit dem hier vergleicht, solltet ihr zumindest einen Eindruck von der ganzen Sache haben :)



Kommentare:

  1. Also diese Hauben finde ich auch schrecklich, habe mir einmal so stränchen machen lassen und nie wieder, da nach nur noch mit folie.

    aber ich finde das ergebnis ist echt toll geworden.

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe steht dir gut. Ich halte auch nichts von der Haubentechnik, tut einfach nur weh.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  3. ich fand das etwas dunklere zwar schöner aber muss sich ja jeder selbst wohl fühlen ^^

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir gut! Du hast doch mal geschrieben, dass du früher platinblond warst.
    Kannst du erzählen, wie du sie so blond bekommen hast? :)

    AntwortenLöschen
  5. Heyhey, bin gerade zufällig hier gelandet! :)
    Sehr schöner Blog, gefällt mir echt gut! :)
    Würde mich sehr freuen wenn du auch mir vorbei schaust und vielleicht Leser wirst?!

    Liebste Grüße
    die Mina ♥

    ► http://mina-delaluna.blogspot.de/ ◄
    Fotografie | Fashion | Livestyle | Musik |

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...