Donnerstag, 11. Juli 2013

VERFLUCHT!

Der heutige Nachmittag war furchtbar stressig für mich. Ich musste noch ein Paket wegschicken und zudem ein paar wichtige Dokumente, die meine Eltern mir schickten abfotografieren (da ich leider keinen Scanner habe, aber mit der Spiegelreflex klappte das bisher immer hervorragend!) und meinem neuen Vermieter zukommen lassen. Doch als ich die Speicherkarte dann in den Laptop schob, wurde diese einfach nicht mehr erkannt! Und auch meine Kamera hatte plötzlich einfach keinen Zugriff mehr auf die Karte und die darauf vorhandenen Bilder. Doch glücklicherweise hielt sich der Ärger in Grenzen, denn ich habe vor etwa zwei Wochen alle Bilder nochmals auf meinem Laptop gesichert. Glück gehabt!
Trotzdem musste ich in die Stadt und schnell eine neue Speicherkarte kaufen. Denn auch zum Bloggen ist eine Speicherkarte für mich natürlich unerlässlich :)

Ansonsten habe ich noch ein paar Kleinigkeiten für meine neue Wohnung gekauft, die ich euch dann morgen zeigen werde, und war mit zwei Freundinnen auf einem Festival im Stadtpark :)


1 Kommentar:

  1. ich habe deshalb immer viele speicherkarten als reserve zu hause :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...