Freitag, 30. August 2013

GUTEN MORGEN!



Montag, 26. August 2013

KÖRPERWELTEN IN ROSTOCK


Bild via
Gestern bin ich ziemlich früh geweckt worden. Denn ich habe meiner Schwester, schon bevor ich her gefahren bin, versprochen mit ihr in die Körperwelten Ausstellung zu gehen, die der Zeit in Rostock zu sehen ist. Ich interessiere mich sehr für Biologie, insbesondere für den menschlichen Körper. Mein Vater war so nett und hat uns dort hingefahren. Er selbst hat die Ausstellung schon vor einigen Wochen gesehen.

Bild via
Leider hatten wir ein bisschen Pech, denn war es wirklich wahnsinnig voll und wir mussten vorm Eingang etwa eine halbe Stunde anstehen und auch in der Ausstellung hat es sich bis fast zum Ende hin immer noch überall gestaut. Trotzdem wurde die Ausstellung insgesamt meinen Erwartungen wirklich gerecht. Das große Motto lautete "HERZenssache". Demzufolge ging es auch hauptsächlich um das menschliche Herz, seinen Aufbau und seine Funktionsweise. Doch es gab natürlich auch viele andere interessante Sachen zu sehen. Unter anderem auch Tierplastinate. Dabei ist zu erwähnen, dass alle dort ausgestellten Präparate echt sind und von Menschen stammen, die zu Lebzeiten beschlossen haben, ihren Körper nach dem Tod dieser Ausstellung zu spenden.
Etwa 1.5h haben wir gebraucht, um alles zu sehen. Jedoch war es mit dieser unglaublichen Menschenmasse zeitweise sehr anstrengend. Trotzdem wollte ich mir von dem ganzen Andrang nicht den Spaß verderben lassen.
Ich selbst war ebenso überrascht von der großen Vielzahl an unterschiedlichen Plastinaten und den Arten, wie sie letztendlich dargestellt wurden.
Es war allerdings nicht gestattet Bilder von der Ausstellung zu machen.
Die Ausstellung HERZenssache wird ab Januar 2014 in Dresden zu sehen sein. Ansonsten findet eine andere Ausstellung demnächst in Bochum statt.


Mich würde interessieren, was ihr von der Körperwelten-Ausstellung haltet?
Möchtet ihr dort auch mal hin?
Oder wart ihr vielleicht selbst schon dort?
Würdet ihr euren Körper vielleicht sogar spenden?

Ich bin gespannt auf eure Antworten! :)


Sonntag, 25. August 2013

BILDER VON GESTERN

Ich bin Freitag gut auf der Insel angekommen :)
Die Fahrt mit den Leuten via Blablacar war wirklich ein Erlebnis und ich fand es tausend Mal besser als alleine acht Stunden lang im Zug zu sitzen. Allerdings war ich wirklich erst ziemlich spät zu Hause und hatte keine Zeit mehr mich zu melden.
Gestern waren wir zur Einschulungsfeier meines kleinen Cousins eingeladen, haben dort im Garten gesessen und gegrillt. Das war ein wirklich schöner Nachmittag, denn meine Verwandtschaft sehe ich auch nur sehr selten.



Freitag, 23. August 2013

AT THE MOMENT: READY TO GO!

Der Koffer ist gepackt und ich bin jetzt auf dem Weg zum Hauptbahnhof, wo ich mir schnell noch etwas zu essen holen werde und dann auch schon meinen Fahrer treffe! :) Etwa 4,5 Stunden werde ich unterwegs sein... Ich freue mich schon so darauf meine Familie wieder zu sehen! Vielleicht melde ich mich heute Abend nochmals...


Donnerstag, 22. August 2013

MORGEN: USEDOM!

Morgen geht es endlich in meine alte Heimat! :)
Ich bin nämlich ein Inselkind. Ich freue mich wahnsinnig meine Eltern, meine Schwester, ein paar alte Freunde und auch die Insel wieder zu sehen! Das letzte Mal war ich dort zu Weihnachten. Es ist also verdammt lange her! Ich finde, im Sommer hat die Insel natürlich noch einen ganz anderen Reiz :)
Obwohl ich die Großstadt liebe, freue ich mich nach so langer Zeit mal wieder weg zu kommen. Außerdem kann ich so noch mal durchatmen bevor der ganze Umzugsstress beginnt.
Dieses Mal werde ich jedoch nicht mit dem Zug fahren, da das Ganze 8 Stunden dauert... Sondern ich werde das erste Mal via Blablacar bei jemanden mitfahren :) Bin schon ziemlich gespannt.
Ich habe mir ziemlich viel vorgenommen und hoffe deswegen, dass das Wetter einigermaßen mitspielt. Meine Kamera werde ich auf jeden Fall auch mitnehmen :)


GUTEN MORGEN!

Guten Morgen zusammen :)
Obwohl ich letzte Nacht erst sehr spät ins Bett gegangen bin, bin ich seit 9 Uhr schon wieder wach. Aber das ist auch ganz gut so, denn ich habe heute noch einiges vor! :)
Dazu gibt es jedoch erst später etwas mehr... :)


Mittwoch, 21. August 2013

FROZEN YOGHURT

Eine gute Freundin mir hat immer die fantastischsten Ideen, um mir meinen Alltag zu retten! :)
Heute haben wir für uns gemeinsam einen wirklich schönen Frozen Yoghurt Laden entdeckt und uns einfach einen schönen Abend gemacht. Es tut so gut jemanden zu haben, wenn man in der Großstadt lebt, mit dem man sich einfach so austauschen und neue Plätze entdecken kann. Ich bin echt froh darüber, sie zu kennen :)
Die Bilder stammen alle von ihr :)

Ein Traum, oder? :)  




STUDIENWECHSEL

Guten Morgen an alle! :)
Ich habe gesehen, dass sich einige von euch für meinen Studienfachwechsel zu interessieren scheinen. Deswegen soll es dazu heute mal einen Artikel geben. Wie ihr wisst, habe ich letztes Jahr Oktober ja ein Jura-Studium angefangen, worüber ich auch schon öfter berichtet habe. Jetzt werde ich zu Englisch und Philosophie wechseln.

Warum wechselst du das Fach?
Nach zwei Semestern Jura habe ich einfach erkannt, dass es doch nicht das ist, was ich später mal machen möchte. Für mich stand eigentlich fest, dass ich mal Anwältin werden möchte, auch wenn ein abgeschlossenes Jura-Studium natürlich noch viele weitere Türen öffnet. Auch wenn meine Noten völlig ok waren und ich die meisten Prüfungen bestand, war ich mit mir selbst nicht zufrieden. Also habe ich mich lieber für den frühen Wechsel entschieden.

Warum gerade Englisch?
Ganz einfach: Ich liebe Englisch! In der Schule war es mein absolutes Lieblingsfach. Ich kann wirklich behaupten, dass ich sehr gut in Englisch bin und mir das Erlernen der Sprache fast wie von selbst zufällt. Mein Englischlehrer hatte es mir damals wirklich ans Herz gelegt Englisch zu studieren. Wirklich wieder entdeckt habe ich meine Liebe zu dieser Sprache durch einen Freund aus Schweden, mit dem ich mich zum größten Teil auf Englisch verständige. Englisch ist also auch ein Bestandteil meines Alltags. Ich bin einfach überzeugt davon, dass ich das Englisch-Studium mit weitaus mehr Begeisterung angehen kann als das Jura-Studium.

Warum Philosophie?
Philosophie war mein zweites Lieblingsfach. Ich hatte ehrlich gesagt anfangs noch überlegt, ob Deutsch oder Biologie nicht auch etwas wären. Ich habe mich dann etwas zum Philosophie-Studium belesen und mich dann schließlich dafür entschieden. Wirklich "gute" Gründe kann ich nicht nennen, außer, dass es mich interessiert und ich wirklich gespannt darauf bin.

Und wie sehen die Pläne nach Ende des Studiums aus?
Wie sich sicherlich einige denken können, würde ich gern ins Lehramt gehen. Dafür ist es hier so, dass ich Englisch und Philosophie zusammen fachübergreifend bis zum Bachelor studiere und später dann meinen Master für's Lehramt mache. Ich denke, ich würde mich für Gymnasiallehramt entscheiden. Doch falls es ohnehin nicht schon Bestandteil des Englisch-Studiums ist ein Semester im Ausland zu verbringen, würde ich gern für eine Weile in die USA und dort vielleicht als Übersetzerin arbeiten.

Wie erfolgt so ein Studienwechsel?
Ich musste mich komplett neu für meinen gewünschten Studiengang bewerben und dann wie alle anderen auf eine Zulassung hoffen. Diese lag dann auch vor einigen Tagen in meinem Briefkasten. Der Wechsel steht also wirklich fest.

Zu meinen "Jura-Freunden" habe und werde ich allerdings auch noch weiterhin Kontakt halten :)


Dienstag, 20. August 2013

15 FACTS ABOUT ME

Ich bekomme in letzter des öfteren Anfragen, ob ich nicht mehr Facts-Artikel über mich schreiben kann :) Es freut mich immer, wenn ihr mit Artikelwünschen zu mir kommt. Solltet ihr sonst irgendwelche offenen Fragen haben, könnt ihr mir die auch ganz einfach per Mail senden.
Also habe ich mal wieder ein paar Fakten über mich für euch zusammen gesammelt :)

#1 Ich habe mir letzten Freitag ein Inner Conch Piercing stechen lassen.

#2 Ab Oktober werde ich Englisch und Philosophie studieren. Ich habe mein Studienfach also gewechselt.

#3 Ich beneide Menschen, die besonders gut zeichnen können unheimlich doll.

#4 Etwas, das ich niemals probieren würde, ist Tintenfisch. Ich finde diese Tiere absolut eklig.

#5 Undankbarkeit steht an erster Stelle auf der Liste der Dinge, die ich überhaupt nicht ausstehen kann.

#6 Ich liebe Persönlichkeitstests. Auch wenn ich dem Ergebnis nur selten zustimmen kann.

#7 Wenn ich einen schlechten Tag habe, öffne ich die Vorhänge vor meinem Fenster nicht.

#8 Mein absolutes Lieblingslied zur Zeit ist: Awoken von Woodentoaster ft. H8_Seed.

#9 Ich hasse es, wenn ich einen langen, umfangreichen Text schreibe und dann nur eine sehr kurze oder gar keine Antwort bekomme.

#10 Mit 17 wurden mir meine Weisheitszähne gezogen. Die Tage danach ging es mir elend.

#11 Ich gehe in den Semesterferien eigentlich nie vor 0 Uhr ins Bett.

#12 Ab dem 01. September beginnt mein Umzug in die neue Wohnung.

#13 Meine Lieblingsfarbe ist Weiß/Creme.

#14 Ich schaue total gern Sex and the City. Mein Lieblingscharakter ist Samantha Jones.

#15 Ein Freund aus Schweden, dem ich gelegentlich versuche Deutsch beizubringen, meinte vor Kurzem zu mir, dass ich die perfekte Englischlehrerin wäre... Wenn ich nur noch mehr lernen würde "pädagogisch" zu sein. Wir reden oft aneinander vorbei.


A BROKEN SHIP TAKING ME TO THIS SAME BARREN ISLAND - AGAIN AND AGAIN!



Mittwoch, 14. August 2013

GEMALT

Heute Nachmittag habe ich mich mit einer Freundin getroffen. Gestern Abend haben wir spontan beschlossen, dass wir etwas malen wollen, um unsere Wohnung zu dekorieren :)
Wir sind dann zu Nanu-Nana und haben uns dort also ein paar günstige Leinwände gekauft. Ich hatte seitdem ich mein Kunstabitur geschrieben habe nicht mehr mit Farbe und Pinsel gearbeitet. Überhaupt bin ich von meinem Maltalent nicht besonders überzeugt... Spaß hatten wir alle Male trotzdem! :)

Mein Ergebnis:

Dienstag, 13. August 2013

NEW SHOES

Hej zusammen! :)
Ich bin gestern Abend wieder von einem Freund aus Hamburg zurück gekommen. Bevor ich mit dem Zug wieder nach Hannover gefahren bin, waren wir noch etwas in der Innenstadt unterwegs, um hauptsächlich für ihn ein paar Sachen zu shoppen :) Wir teilen die Vorliebe dafür neue, verstecke Läden zu entdecken oder auch durch Second-Hand-Läden zu schlendern.
Ich selbst war gestern dann auch das erste Mal bei adidas NEO. Dort sind zur Zeit wahnsinnig viele Sachen super stark reduziert und ich habe für mich die perfekten Sneaker entdeckt und noch ein wahnsinnig gutes Schnäppchen gemacht! :)

adidas NEO Women V Racer



Samstag, 3. August 2013

IM MOMENT...

Hej zusammen! :)
Ich habe beschlossen mir es den Nachmittag über heute mit ein paar Zeitschriften und gezuckerten Erdbeeren gemütlich zu machen. Nachdem es gestern wieder mal nahezu unerträglich heiß war, ist das Wetter heute nicht so gut. Ich hoffe einfach, dass es nicht regnen wird, denn heute Abend will ich mit einem Freund aus der Uni mal zum Maschseefest gehen :) Die Bilder, die ich bisher davon gesehen hab, sahen wirklich toll aus! Vielleicht kann ich selbst ja auch welche machen :)


Freitag, 2. August 2013

FRAGESTUNDE - ANTWORTEN

Heute gibt es endlich die Antworten auf eure Fragen zum Fragestunden-Artikel :)
Tut mir sehr leid, dass ihr so lange darauf warten musstet...

Frage: Kannst du mir Produkte/Medikamente gegen Pickel empfehlen?
Antwort: Ehrlich gesagt: Leider nein. Ich weiß auch nicht, ob es wirklich gut wäre, wenn ich dir irgendwelche Empfehlungen an Medikamenten gebe. Jede Haut ist anders. Daher halte ich es für das Beste, wenn du dich mal von einem Hautarzt beraten lässt. Ich selbst habe außerdem leider auch noch kein Mittel gefunden, das mich wirklich zufrieden stellte...

Frage: Was für Nagellack hast du da auf dem Bild drauf?
Antwort: Der Nagellack ist von essie und heißt: limo scene. Auf dem Bild trage ich 3 Schichten, da er leider nicht sonderlich gut deckt, finde ich.



Frage: Kannst du, wenn du deine neue Wohnung hast, mal eine Roomtour machen?
Antwort: Ist auf jeden Fall geplant :)

Frage: Wie groß bist du eigentlich?
Antwort: 1.63m

Frage: In deiner Wish List steht ja, dass du noch ein Tattoo haben willst. Weißt du schon was für eins?
Antwort: Ich habe ehrlich gesagt sehr viele Ideen. Hauptsächlich eher kleine Sachen. Allerdings weiß ich schon ziemlich genau, wie mein nächstes Tattoo aussehen soll. Wird an dieser Stelle aber noch nicht verraten :)

Frage: Mich würde mal interessieren, was dich so riiichtig aufregt! :)
Antwort: Ich kann es absolut nicht ausstehen, wenn Leute ihre Füße beim Laufen nicht heben! Oder Leute einfach sehr schlechte Manieren haben...

Frage: Kannst du noch mehr Facts über dich machen?
Antwort: Klar, wenn ihr das denn möchtet... :)

Frage: Welche Kosmetikprodukte benutzt du? (Von Shampoo über Creme...)
Antwort: Ich denke, das muss ich mal in einem Artikel (vielleicht auch Video?) in Angriff nehmen.

Frage: Wie lange brauchst du morgens im Bad?
Antwort: Im Bad selbst etwa 15min (ohne Duschen). Ich schminke mich in meinem Zimmer und mit Haaren etc. brauche ich etwa 30min.


Frage:  Kannst du mal deine Disney Sammlung zeigen?
Antwort: Na klar! :)




Frage: Wie viel Geld gibst du im Monat für Kosmetik aus?
Antwort: Schwer zu sagen... Für wirklich ALLES (Shampoo, Make-up, ...) vielleicht 20-30€.

Frage: Wo kaufst du am liebsten deine Kleidung?
Antwort: Am allerliebsten bei H&M. Doch auch bei New Yorker, Pimkie, Gina Tricot oder ZARA.

Frage: Wie hast du deine Haare damals so platinblond bekommen? :)
Antwort: Oh, das ist eine Geschichte... Sie waren damals blauschwarz und ich wollte sie plötzlich so hell wie möglich haben. Ich habe dann damals in einem Selbstexperiment einen Aufheller von Schwarzkopf benutzt. Das Ganze habe ich zwei Mal gemacht, danach waren meine kompletten Haare orange-gelblich. Überhaupt habe ich meine Haare damals nicht wirklich gepflegt und war ziemlich grausam zu ihnen. Ich bin dann mit den orangen Haaren zum Friseur, musste mich von einigen Zentimetern trennen und es wurden über 1,5 Jahre immer in regelmäßigen Abständen immer mehr dichte Strähnchen gesetzt. Es hat also sehr lange gedauert bis mein Haar platinblond war und danach waren sie auch sehr kaputt.

Frage: Wie machst du deine Augenbrauen?
Antwort: Ich glaube, da gibt es nicht allzu viel zu erklären. Ich zupfe sie so, dass der "Knick" möglichst weit oben liegt. Meine Schwester und ich nennen es die "Oben-Unten-Oben" Technik, haha :) Und ansonsten male ich sie eigentlich nur recht stark mit einem braunen Augenbrauenstift nach. Wenn das zu unklar sein sollte, schreibe ich dazu einfach demnächst einen Artikel :)

Fragen/Antworten:
Deine 3 besten Eigenschaften: Fürsorglichkeit, Zuverlässigkeit, Unabhängigkeit 
Deine 3 schlechtesten Eigenschaften: Anfällig sein für Einsamkeit, Stressanfälligkeit, Mir fällt es schwer mich von manchen Dingen zu trennen
Deine größte Angst: Hmm, im Moment habe ich eigentlich nichts zu befürchten.
Dein größter Wunsch: Zur Zeit: Es mir in meiner neuen Wohnung so schön wie nur möglich zu machen. Für später: Nach New York zu gehen und dort (für eine gewisse Zeit) zu leben.

Frage: Wenn du etwas in deinem Leben rückgängig machen könntest, was wäre es?
Antwort: Das ist schwer zu beantworten... Heute wünschte ich eigentlich, ich hätte damals den Studienplatz in Hamburg angenommen. Aber da damals andere Dinge für mich mehr von Bedeutung waren, lässt sich daran nun auch nichts mehr ändern. Gibt auch Schlimmeres, oder?

Frage: Wie ist es andere Blogger zu kopieren?
Antwort: Hier wird niemand kopiert. Jeder Blog hat seine eigene Essenz, doch sicherlich wird es auch immer mehr oder weniger deutliche Überschneidungen mit anderen Blogs geben. Das ist einfach in jeder Branche so.



Frage: Warum gibt es noch keine Videos?
Antwort: Ja, ich weiß... Sie waren für dieses Jahr angekündigt... :) Nur ist es für mich so ganz ohne Video-Erfahrung etwas schwer und die Sache stellt sich als komplizierter und zeitaufwendiger als gedacht heraus...

Donnerstag, 1. August 2013

KLEINER EINKAUF VON GESTERN

Guten Morgen an alle Langschläfer wie mich... :)
Der gestrige Tag war für mich ziemlich langweilig. Ich bin früh aufgewacht, habe dann einen Wohnungsputz gemacht und am Nachmittag kam die Maklerin und führte hier eine Wohnungsbesichtigung durch, um Nachmieter zu finden. Am Abend fuhr ich dann noch in die Stadt, weil ich ein paar Sachen von dm brauchte. Ich liebe das Jeden-Tag- Shmapoo von Balea! So wie ich es mitbekommen habe, kommt davon alle paar Wochen eine andere Sorte als Limited Edition raus. Zur Zeit gibt es Blaubeere, was wirklich toll riecht! Davor gab es Himbeere, was bisher mein Lieblingsshampoo war. Das Naschkatze Duschbad habe ich meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt, wollte es dann aber selbst auch noch haben :) Das Deo habe ich mal passend dazu gekauft. 
Der Abdeckstift von catrice ist mittlerweile auch zum Nachkaufprodukt geworden. Ich finde ihn ganz gut für unterwegs. Das Lipgloss ist das, was ich unter anderem auf meinem Header trage. 

Dann habe ich im Onlineshop auch wieder schöne Unterwäsche von Gina Tricot gefunden. Ich liebe diese 3 Stück für 12,95€ Angebote. Also bin ich dann auch noch schnell zum Gina Tricot gelaufen. Leider hatten sie dort aber nur eine sehr geringe Auswahl...

Heute fange ich an eine Liste zu erstellen mit all den Sachen, die ich noch für meine neue Wohnung brauche :)





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...