Montag, 27. Januar 2014

MONDAY DEPRESSIONS

Hallo Blog! :)


Ich selbst habe ja schon zumindest irgendwie gehofft, dass der Winter dieses Jahr fernbleibt... Aber nun kam er überraschenderweise doch noch plötzlich übers Wochenende. Wenn ich von Hannover nach Hamburg fahre, merke ich oft schon einen deutlichen Temperaturunterschied.

Montage wie heute, an denen ich aus Hamburg zurück nach Hannover fahre, hasse ich immer am meisten, denn das ist für mich irgendwie jedes Mal fast so, als würde ein kleiner Urlaub zu Ende gehen. Die Woche, die dir dann vor mir liegt, betrachte ich dann immer als lang und stressig... Obwohl sie im Endeffekt dann doch immer schnell vergeht. Tatsächlich schwindet die Zeit meiner Meinung nach momentan nur so dahin. Nächsten Mittwoch schreibe ich meine letzte Klausur und dann ist das erste Semester meines neuen Studiengangs auch schon wieder abgeschlossen und es gibt Semesterferien :)
Auf die freue ich mich wirklich unglaublich doll! :)


Momentan landen ab und zu E-mails in meinem Postfach oder es gibt Kommentare, in denen darüber "geschimpft" wird, dass mein Blog etwas eingeschlafen sei und ich mehr bloggen soll. Die meisten E-mails sind davon wirklich noch ganz süß, andere eher weniger :D
Aber ich will dennoch ganz kurz noch etwas dazu sagen.
Das Thema "Mein Blog ist lediglich ein Hobby" lasse ich jetzt mal weg. Denn es ist eher so, dass ich in letzter Zeit viel zu tun habe und die meisten Dinge davon Alltagsroutine sind (Arbeit, Uni, Freund, Haushalt) und ich glaube nicht, dass ihr hier vier Mal die Woche nur immer über die selben Themen lesen wollt, oder? :)
Es ist nicht so, dass mir die Ideen ausgegangen sind. Es hapert momentan nur etwas an der Umsetzung, denn wenn ich beispielsweise bei meinem Freund bin, habe ich dort leider auch keinen Internetzugang.
Ich muss gerade irgendwie herausfinden einen Kompromiss zwischen meinen alltäglichen Aufgaben (die nun mal gemacht werden müssen und vorrangig sind) und meiner Blogführung finden :)

Mittwoch, 22. Januar 2014

NEW IN

Ich komme gerade von der Post und habe ein Päckchen für mich abgeholt :)
Neben Geburtstagsgeschenken für Freunde ist es seit ziemlich langer Zeit wieder die erste Sache, die ich im Internet für mich bestellt habe.
Ich finde Morgenmäntel dieser Art einfach wahnsinnig hübsch und freue mich, jetzt auch einen zu besitzen :)
Zudem muss ich sagen, dass ich wahnsinnig zufrieden mit meinem Kauf bin. Der Morgenmantel fühlt sich wahnsinnig weich an, ist in der EU hergestellt worden und wirklich gut verarbeitet :)


Samstag, 18. Januar 2014

NEW IN: WOHN DEKO

Guten Morgen! :)

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start ins Wochenende. Ich war gestern Abend mit einer Arbeitskollegin (und mittlerweile auch guten Freundin) nach meiner Spätschicht noch feiern :)
Zudem habe ich gestern diverse 1€-Shops abgeklappert, weil ich eigentlich auf der Suche nach Spardosen war. Allerdings habe ich leider keine schöne gefunden...
Dafür habe ich eine neue Uhr und wirklich schöne Teelichthalter mitgenommen :)
Meine alte Uhr hat zwar auch noch wunderbar funktioniert und ich war fast schon ein bisschen traurig als ich sie abnahm (weil sie ein Geschenk von meiner Mama war) aber mit dem Playboybunny-Ziffernblatt hat sie mittlerweile nicht mehr meinen Geschmack getroffen und war zudem auch zu bunt für meine neue Wohnungseinrichtung :D


Donnerstag, 9. Januar 2014

FAST FORWARD TO 2014!

Hej Blog! :)

Das ist mein allererster Artikel im neuen Jahr. Ich finde es selbst etwas schade, dass ich über Silvester/Neujahr nicht wirklich bloggen konnte... Ich hoffe, dass ihr ein paar schöne Feiertage hattet und das neue Jahr für euch gut begonnen hat und es auch weiterhin so verlaufen wird! :)

Ich war über Silvester bei meinem Freund und bin sehr gut und insgesamt eher gemütlich ins neue Jahr gerutscht. Doch der Uni-Stress ließ trotzdem nicht sonderlich lange auf sich warten, denn im Januar durchlaufe ich mal wieder die Klausurenphase. Die erste von insgesamt sechs Stück habe ich gestern schon geschrieben.
Vom neuen Jahr erhoffe ich mir neben dem Verlauf eines erfolgreichen Studienjahres auch so wenig Langeweile wie möglich zu haben. Geplant ist jedenfalls schon so Einiges, worauf ich mich jetzt schon freue!
Ansonsten habe ich mir keine weiteren besonderen Vorsätze genommen, weil ich davon eh nichts halte und mit dem Verlauf der Dinge, die ich zumindest etwas beeinflussen kann, im letzten Jahr rundum zufrieden war. Yaye! :)

Das Bild ist gestern entstanden. Wie ihr seht, habe ich (seit Anfang Dezember schon) ein neues Piercing und das alte dafür raus genommen... :)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...