Montag, 12. Mai 2014

KÄRLEKSMUMS

Hallo Blog,

gestern haben mein Freund und ich Kuchen, den schwedischen Kärleksmums, gebacken :)
Nachdem ich ihn das erste Mal in unserem kleinen Schwedenurlaub probiert habe, habe ich mich auch sofort in diesen Kuchen verliebt!
Ich habe meinem Freund so oft von diesem Kuchen noch vorgeschwärmt, dass dieser schließlich vorschlug ein Rezept raus zu suchen und ihn nach zu backen :)
Der Arbeitsaufwand ist nicht sonderlich hoch und zu zweit waren wir auch sehr schnell damit fertig. Ich bin von unserem Ergebnis auch wahnsinnig überzeugt :)
Das Ganze will ich natürlich mit euch teilen!

Kärleksmums

Zutaten:
150g Butter
150ml Milch
3 Eier
300ml Zucker
1 EL Vanillezucker
75ml Kakao
2 TL Backpulver
400ml Weizenmehl

Glasur:
75g Butter
75ml starken Kaffee
50ml Kakao
1,5 EL Vanillezucker
500ml Puderzucker
100ml Kokosraspeln

So funktioniert's:
Den Ofen auf 175°C vorheizen. Ein Backblech der etwaigen Größe von 30x40cm mit Butter einschmieren oder alternativ mit Backpapier auslegen. Die Butter schmelzen, Milch hinzugeben und abkühlen lassen.
Eier und Zucker schaumig zusammenrühren. Vanillezucker, Kakao, Backpulver und Mehl durch ein Sieb hinzu geben. Die geschmolzene Butter mit der Milch dazu geben und verrühren. Den Teig anschließend in die Form geben und das Ganze auf mittlerer Schiene im Ofen für 20min backen lassen.
Glasur: Die Butter in einem Topf schmelzen, Kaffee, Kakao, Vanille- und Puderzucker hinzu geben und vermischen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und einen Augenblick lang abkühlen lassen. Die Glasur auf den Kuchen streichen und mit Kokosraspeln bestreuen.


Kommentare:

  1. Der sieht soooowas von gut aus *_*

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhhhhhh, das sieht ja lecker aus!,!<3:)
    XXX Melle

    http://melle-loves-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...