Donnerstag, 10. Juli 2014

FILM TIPS

Guten Abend Blog! :)

Ich habe den heutigen Abend für mich zum Filmabend ernannt. Ständig kreisen meine Gedanken darum, was sich in den kommenden Wochen noch ergeben soll oder viel eher muss. Zum Glück habe ich heute auch wieder gemerkt, wie sehr mich meine Freunde dabei unterstützen und konnte den Abend über mal etwas abschalten... :)
Ich gehöre definitiv zu der Sorte von Menschen, die nur schwer damit leben können, wenn solche großen und wichtigen Entscheidungen noch offen sind....

In der vergangenen Woche (mit einschließlich heute) habe ich drei Filme gesehen, von denen ich leider nur zwei vorstellen kann, da der Name eines Films mir entfallen ist. Allerdings war es auch der, den ich persönlich am schlechtesten fand.

The Purge

Gerade eben habe ich mir The Purge - Die Säuberung angesehen. Der Film ist vor knapp einem Jahr in Deutschland raus gekommen und ich bin mir sicher, dass einige von euch ihn kennen.
Es geht kurzum darum, dass in den USA eine Nacht lang alle Verbrechen legalisiert sind und die Menschen ihre Seele reinigen, indem sie ihren gesamten Hass an anderen Menschen auslassen. Dies führt dazu, dass es den Rest des Jahres sonst keinerlei Kriminalität gibt und die Wirtschaft boomt.

Wenn man das erst mal so hört, muss man vielleicht kurz lernen sich auf diese Vorstellung einzulassen, da es eben vollkommen absurd zu sein scheint. Zudem beginnt der Film sozusagen "mitten" in der Handlung und gibt keine sonderlich zufriedenstellende Erklärung dazu ab, weshalb denn nun genau das Ganze so gut funktioniert. Damit muss man sich einfach abfinden, was mir insgesamt nicht so leicht fiel.
An sich läuft der Film insgesamt anders ab als ich ihn mir zunächst vorstellte. Ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass es vielleicht drei oder vier verschiedene  Geschichten gibt, die in der Nacht im Film erzählt werden. Aber der Film konzentriert sich auf lediglich eine Haupthandlung.
Ansonsten bin ich aber leider auch enttäuscht. Wirkliche Überraschungsmomente gibt es nicht und in vielerlei Punkten fand ich den Film leider fad... Die Rollen der Charaktere waren nicht sonderlich spektakulär und zum Teil meines Erachtens nach auch irgendwie etwas lächerlich. Ich habe mir die ganze Zeit irgendwie mehr erhofft und gewünscht, dass der Film im Nachhinein noch mehr zum Nachdenken anregt. Aber letztlich war es für mich eher nur der Versuch der bloßen Unterhaltung...

2/5 Sterne




Disconnect

Ein weiterer Film, den ich vor Kurzem mit meinem Freund gesehen habe, heißt Disconnect. Der Film ist 2012 erschienen. Vorweg kann ich schon mal sagen, dass ich persönlich ihn absolut sehenswert finde! :)
Der Film zeigt anhand von drei verschiedenen Geschichten verschiedener Personen die Gefahren des Internets auf. Das geschieht meiner Meinung nach auf eine wirklich unglaublich gut umgesetzte Art!
Ich möchte an dieser Stelle auch nicht zu viel verraten, da an diesem Film gerade das gewisse "Mitfiebern" zum Verlauf und der Entwicklung der verschiedenen Handlungen den Reiz ausmacht. Auch die Charaktere spielen ihre Rollen sehr überzeugend.
Hier handelt es sich schon eher um einen Film, der zum Nachdenken anregt.
Ich persönlich könnte mir zum Beispiel auch gut vorstellen, dass dies ein Film ist, den man beispielsweise in der Schule mit der Klasse anschauen und diskutieren könnte. Doch auch Erwachsenen zeigt dieser Film auf, dass im Netz Vorsicht geboten ist und auch sie ziemlich schnell in eine Falle tappen könnten.
Für mich ist es genau die Art von Film, die mich fasziniert und noch monatelang in meinem Kopf bleibt. Ich kann diesem Film eigentlich wirklich jedem ans Herz legen, der regelmäßig im World Wide Web unterwegs ist.

5/5 Sterne


Kommentare:

  1. ich guck mir jetzt disconnect an, wehe er ist schlecht :P!

    AntwortenLöschen
  2. The Purge habe ich mir auch angeschaut. Er hat mir gut gefallen =)

    PS: ich finde deinen Blog echt süß =)
    Schau doch mal bei mir vorbei.
    Lg biko :*

    biko9.@blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich will mir den Film Disconnect anschauen aber ich finde ihn leider auf keiner Internetseite..
    Weißt du wo ich ihn mir anschauen kann ?

    Lg biko :*
    biko9.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...