Samstag, 27. Februar 2016

NEUE SCHUHE

Hey zusammen,

ich hoffe euch allen geht's gut soweit :)
Nach der Arbeit gestern habe ich mir ein neues Paar Schuhe gekauft. Langsam habe ich wirklich ein schlechtes Gewissen, denn ich besitze mittlerweile unheimlich viele. Wie viele genau, weiß ich allerdings gar nicht... Auf jeden Fall herrscht bei deren Unterbrinung akuter Platzmangel und die Schuhe staplen sich im Flur und auch im Wohn-/Schlafzimmer... Ich hätte schon gern einen eigenen Platz für all meine Schuhe aber dafür ist meine Wohnung zu klein... Doch bei der nächsten Wohnungssuche muss das unbedingt berücksichtigt werden. So ist das eben, wenn man im Schuhhandel arbeitet :)

Der Hautptgrund für diese neuen Schuhe ist der Abiball meiner Schwester im Juli. Ich hab schon jetzt ein genaues Bild von meinem Outfit im Kopf und freue mich schon auf diesen Tag. Diese Schuhe aus dem Laden, in dem ich arbeite, kamen mir sofort in den Sinn. Ich hatte schon einige Zeit ein Auge auf sie geworfen und nun habe ich sie mir direkt zusammen mit einer entlastenden Sohle gekauft :)
Mega schön und bequem! Ich hoffe, ich kann euch demnächst auch noch ein Tragebild zeigen! :)




Die Schuhe findet ihr hier

Freitag, 26. Februar 2016

FEBRUAR-FAVORITEN

Hey zusammen,

heute stelle ich euch kurz meine Februar-Favoriten vor. Es handelt sich dabei um Produkte, die ich diesen Monat für mich entdeckt habe und die mich mit ihrer Wirkung völlig überzeugt haben.
Ich liebe es absolut neue Sachen auszutesten, immer auf der Suche nach etwas noch Besserem :)


Los geht's mit der Body-Milk von Garnier. Das gelbe, frische Design hat mich irgendwie direkt angesprochen. Im TV läuft ja auch eine Werbe-Spot mit der Body-Milk als "Heute-mal-kein-Sport"-Ausrede. Ich muss vorweg gleich sagen, dass es mir auf die straffende Wirkung nicht ankommt. Ich wollte einfach nur eine gute Pflege, die meiner Haut gut tut und sie ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, denn da ich des öfteren ins Solarium gehe, ist mir das total wichtig. Ich bin ohnehin ein Fan von den Bodylotions von Garnier und diese überzeugt mich insbesondere mit dem frischen Duft und einem schönen Pflegegefühl. Sie klebt nicht und zieht meines Erachtens nach ziemlich schnell ein. Es gibt absolut nichts, was ich auszusetzen habe :)


Bei dm habe ich diese neue Handcreme entdeckt und es war ihr Duft, der mich regelrecht umgehauen hat. Ich steh' total auf (milden) Zitronenduft im Moment. Ich hab sogar Freunden von diesem tollen Duft vorgeschwärmt, die sich diese Creme dann auch direkt zugelegt haben :)
Ich benutze sie täglich vor und während der Arbeit, denn ich habe momentan mal wieder sehr trockene Haut. Was die Pflegewirkung anbelangt, hat diese Handcreme mch auch sehr überzeugt. Ich finde sie um Längen besser als eine vorherige Handcreme von Douglas (die zudem mehr als das Dreifache kostete). Ich hoffe so sehr, dass sie noch etwas länger im Sortiment bleibt!


Ich schwärme ohnehin für die Produkte von Kérastase und eine Pflegereihe, die ich momentan benutze, habe ich euch ja schon vorgestellt. Es handelt sich um die Serie für stark strukturgeschädigtes Haar. Als die Spülung leer war, wollte ich sie mir wieder kaufen und bin deshalb zu Hagel, wo ich mir die Produkte immer kaufe oder bestelle. Dort stellte ich fest, dass die Spülung komplett neu überarbeitet wurde. Statt in einer Flasche gibt es sie jetzt in einer Tube. Ich hätte sie so kaum wieder erkannt. Was ich daheim sofort feststellte, war jedoch, dass die Spülung jetzt sogar noch um Längen besser ist! Sie riecht unfassbar gut und schon beim Einmassieren merkt man die Pflege sofort. Das Haar wird direkt geschmeidig, leicht kämmbar und perfekt gepflegt. Eine bessere Spülung gibt es für mich einfach nicht.

Donnerstag, 25. Februar 2016

HAIR JAZZ - EURE ERFAHRUNGEN?

Hallo zusammen,

ich bin mir sicher, dass sehr viele von euch schon von Hair Jazz gehört haben. Es handelt sich dabei um ein Shampoo + Conditioner, von dem die Haare schneller und gesünder wachsen sollen. Auch auf facebook taucht gelegentlich Werbung von diesen Produkten auf.
Mir haben vor einigen Monaten schon Freundinnen und meine Schwester davon berichtet. Selbst getestet haben sie es aber nicht.

Das Internet und Instagram sind relativ voll mit Vorher/Nachher-Bildern von Haaren, die einige Wochen lang mit Hair Jazz gewaschen wurden. Auch auf der eigenen Webseite sind die Verpsrechungen sehr groß und deutlich. In Foren gibt es teilweise aber sehr gesplatene Meinungen, die davon berichten, dass gar kein Unterschied festzustellen sei oder das Shampoo ziemlich schlechte Inhaltsstoffe haben würde, die das Haar stark austrocknen.

Ich persönlich bin total skeptisch aber dennoch klingt das alles schon sehr verlockend. Meine Haare (insbesondere die Spitzen) sind oft sehr trocken, weshalb es für mich fatal wäre, würde das Shampoo die Haare noch mehr austrocknen... Zudem benutze ich seit über einem halben Jahr die Produkte von Kérastase, von denen ich, was die Pflege angeht, mehr als überzeugt bin.

Morgen bin ich in der Stadt und statte einem Friseurbedarfsshop einen Besuch ab. Schon beim letzten Mal habe ich dort die Produkte von Hair Jazz gesehen. Ich denke, morgen werde ich mal das Personal vor Ort fragen. Ich bin sogar der Meinung, dass ich dort sogar Tabletten gesehen habe, die das Haarwachstum beschleuniggen sollen. 

Mich würde aber sehr interessieren, ob ihr schon Erfahrungen mit Hair Jazz habt? Eine persönliche Meinung von euch ist mir schon lieber als die zahlreichen Bilder aus dem Internet...
Ich bin gespannt auf eure Meinungen! :)

  

Dienstag, 23. Februar 2016

DEMNÄCHST: NEUHEITEN BEI IKEA

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, wie es bei euch so ist, aber ich bin mehr als bereit für den Frühling und auch schon total auf die neue Jahreszeit eingestellt. Ich hab die kalten Tage echt ziemlich satt und freu mich über die Tatsache, dass es jetzt jeden Tag immer ein bisschen länger hell draußen ist.

Ab April gibt's passend zum Frühling wieder eine neue Kollektion, mit der man sich den Frühling auch ein ganzes Stück weit in die eigene Wohnung holen kann. Ich hab jetzt schon einige Vorab-Eindrücke für euch, die ein wirklich frisches Feeling vermitteln :)





Montag, 15. Februar 2016

NEUE JACKE

Hi Blog,

am Wochenende habe ich es leider nicht mehr geschafft euch den Inhalt der bestellten Pakete zu zeigen. Ich war einfach zu viel unterwegs und es war dann leider schlichtweg zu spät vernünftige Bilder bei Tageslicht zu machen.
Einen kleinen Teil kann ich euch dennoch schon mal zeigen :)
Ein Paket kam von Stylepit und beinhaltete eine Winterjacke. Tatsächlich ist es schon die zweite, die ich diesen Winter bestellt habe. Ich fand sie einfach wahnsinnig schön und beim reduzierten Preis war das Angebot natürlich umso verlockender... Ihr kennt das ja :) Außerdem war sie die letzte in meiner Größe, weshalb ich auch nicht zögern wollte. Mir wurde schon so wahnsinnig oft das letzte Teil direkt vor der Nase weg geschnappt und ich habe mich deswegen manchmal echt noch lange danach geärgert, dass ich zu lange gewartet habet...
Der Schnitt und die Passform bei dieser Jacke sind absolut hervorragend, finde ich. Ich bin mir jedoch sicher, dass es einige von euch ärgern wird, dass der Kragen an der Kapuze aus Echtfell besteht. Das ist ja ein Thema, das sehr polarisiert. Ich kann auch wirklich verstehen, dass einige dem gegenüber vollkommen abgeneigt sind. Zuvor hatte ich auch noch nie Kleidung, an der Echtpelz verarbeitet wurde. Die Jacke ist vom schwedischen Modelabel "RockandBlue", wo es auch noch weitere schöne Kleidungsstücke zu finden gibt.

Den Rest aus dem anderen Paket gibt es dann so schnell wie möglich! :)

Freitag, 12. Februar 2016

WOCHENENDE!

Hi Blog,

schon wieder ist eine Woche geschafft. Ich habe den morgigen Samstag frei und freu mich mal auf's Ausschlafen, haha.

Gerade komme ich frisch vom Zahnarzt. Ich war zugegeben sehr lange nicht dort. Allerdings habe ich jetzt eine wirklich sehr gute Zahnarztpraxis gefunden, sodass ich mich auf den heutigen Termin schon beinahe gefreut habe. Es gab eine professionelle Zahnreinigung und es musste ein kleines Loch im Backenzahn gefüllt werden. 

Den restlichen Freitag lasse ich gemütlich ausklingen, denn ich bin bereits ziemlich müde... 
Gestern kamen noch zwei Pakete für mich an, dessen Inhalt ich euch vermutlich dann morgen mal zeigen werde.
Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende! :)


Sonntag, 7. Februar 2016

BLOPPIS / BLOG SALE

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt einen schönen Sonntag :)

Vielleicht wissen einige von euch schon, dass ich Kleiderkreisel total liebe! :)
Ich steh total drauf dort nach neuer Kleidung zu stöbern und habe schon so einige schöne Sachen dort erkreiselt. Manchmal kann ich dort stundenlang den Katalog durchblättern.
Eigentlich finde ich dort auch immer genau das, wonach ich suche. Für mich ist das ein toller Weg seinen Kleiderschrank für wenig Geld zu füllen :)

Ich hab das Wochenende auch mal genutzt und ein paar Kleidungsstücke eingestellt, die ich nicht mehr trage und deswegen loswerden möchte.

http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/614195-sheerie




Auch meine Schwester hat Kleiderkreisel für sich entdeckt und ihren Kleiderschrank bei dieser Gelegenheit auch mal etwas ausgemistet. Schaut auch gern mal bei ihr rein! :)

http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/3748752-julae




Wenn ihr möchtet, könnt ihr mir auch den Link zu eurem Kleiderkreisel-Profil in den Kommentaren hinterlassen :)

Samstag, 6. Februar 2016

HAARE GEFÄRBT

Huhu Blog,

ich hoffe euch geht's gut!
Bei mir ist in letzter Zeit wieder einiges passiert. Inzwischen bin ich ausgelernt, denn ich habe meine Abschlussprüfungen im Januar allesamt bestanden! :)
Ich bin richtig erleichtert und freue mich noch immer über das Ergebnis.

Auch meine Haare habe ich seit Ewigkeiten mal wieder gefärbt. Bei Gelegenheit zeige ich euch mal das Ergebnis. Es ist wieder blond geworden :)
Die zum Färben benötigten Utensilien habe ich im Friseurbedarf selbst gekauft. Dort sind die Sachen viel günstiger. Ganz allein färben kann ich dann allerdings auch nicht. Insbesondere dann nicht, wenn es um Foliensträhnen geht.
Was ich euch aber verraten kann, ist, dass ich eine sehr Blondierung mit geringem Prozentwert genommen habe (einen Oxydanten mit gerade mal 3%). Friseure haben damals bei mir immer mit 9% oder sogar noch höher gefärbt, was die Haare sehr kaputt macht. Und das Ergebnis ist so gut geworden wie selten zuvor... :)
Den 9%-igen Oxydanten habe ich zum Mischen gekauft, aber letztlich gar nicht verwendet.

Ich denke mal, wir hören uns morgen!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...