Sonntag, 30. April 2017

NEU ENTDECKT: MY MUESLI

Hallo zusammen,

wie bereits schon zuvor erwähnt, entdecke ich in letzter Zeit sehr viele Produkte, von denen ich begeistert bin.
Neben Kosmetikartikeln, ist nun auch mal etwas ganz anderes dabei gewesen. Wie der Titel des Eintrags schon klar verrät, ist es mymuesli!

Beim (erfolglosen) Shopping in der Innenstadt vor einer Woche bin ich an dem mymuesli-Laden vorbei gelaufen und musste daran denken, wie eine Freundin mal meinte, dass das eine echt gute Sache und echt lecker sei.
Zudem machte ich mir zugleich Gedanken darüber wie mein Frühstück momentan aussieht. Seit Jahren esse ich meist die Cornflakes aus dem Supermarkt, die bekanntlich ja sehr viel Zucker enthalten und überhaupt nicht lange sättigen. Ich hatte von Edeka mal ein richtig leckeres Müsli (mit Früchten und weißer Schokolade) aber seitdem ich darin mal einen toten Käfer entdeckt habe, ist mir der Appetit darauf total vergangen...

In diesem mymuesli-Geschäft wurde ich vor Ort ganz freundlich beraten. Ich liebe Müsli mit weißer Schokolade, weshalb mir das BerryWhiteChoc direkt ins Auge fiel. Da ich im Moment ja körperlich richtig viel aktiv bin und für meinen Halbmarathon trainiere, dachte ich, dass vielleicht ein "Sportler-Müsli" mal einen Versuch wert wäre.

Also habe ich mir neben dem BerryWhiteChoc (absoluter Favorit) auch das Kickstart-Müsli for Women gekauft. Ich finde beide wahnsinnig lecker! :)

Zuhause habe ich mir dann auf der mymuesli Webseite mein ganz eigenes Müsli zusammengestellt. Ebenfalls mit viel Frucht (Gojibeeren, Erdbeeren, Cranberries, ...) und weißer Schokolade.
Mittlerweile ist auch das per Post bei mir angekommen. Ich glaube aber, dass ich es mit den Früchten etwas übertrieben habe... :)

Ich kann's jedoch kaum erwarten das nächste Müsli zu mixen :)
Habt ihr auch schon Erfahrungen mit mymuesli? :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...